Wie geht man bei Aufgabe 2b vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

y+x=3    am besten zuerst umformen

y=3-x   dann ist die Steigung -1 (das sind genau 45°) und d wäre 3 (das heißt die Gerade schneidet die y- Achse bei 3 

Dann musst du nur noch vier Koordinaten rauslesen und du bist fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Y+x=3 = 3=x+y

3=x+y      | -x
-x+3=y

Y=-x+3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wandle es doch mal um.
X=3-Y
Ich denke wenn du es so hast ist es klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlyDk
07.09.2016, 18:14

Man würde eig y=3-x schreiben

2
Kommentar von DerKorus
07.09.2016, 18:17

oder mit y, dann ist es y=3-x. ja

0

Was möchtest Du wissen?