Wie geht man am besten mit dem "Breitsein" seiner Freunde um?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus meiner Erfahrung heraus geht das nicht. Dabei ist es egal, welche Droge du NICHT genommen hast. Du kannst die Dummlaberei einfach nicht nachvollziehen.

Alkohol, Cannabis, etc. Alle verändern die Menschen derart, daß du als Nichtkonsument damit nicht folgen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig im Prinzip gibts da keine Option. Wenn man als Gruppe high ist dann ist das wie ein engster Familienkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Witze die sie nicht verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?