Wie geht man am besten mit betrunkenen Jugendlichen um?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten Eimer geben, was zu essen, Wasser, ihn hinsetzen und ihn mal runterkommen lassen und natürlich nichtsmehr alkoholisches trinken lassen sowie immer nachfragen wie's ihm geht, auch wenn er meistens alles gut sagt.

Schau hald das er sich notfalls "auskotzt" und nicht die Kot*e zurück in den Rachen rutscht, wodurch er ggf. erstickt.

Wenn du ein schlechtes Gefühl hast rum einfach Notarzt, lieber zu oft als einmal zu wenig.

Danke:)

0

Du soltest darauf achten wie betrunken er ist. Hat er viel geschluckt (über 1.5 Promille) solltest du einen Notartzt rufen. Ist es weniger Dann bring ihn in sein Bett und rede mit ihm, mach ihm aber kein Schlechtes Gewissen. Wenn du ihn ins Bett legst wird er bald einschlafen. Achte darauf das er auf der Seite liegt, sonnst kann es sein das er an seiner eigenem Erbrochenem ertickt. Das klingt komisch, aber so ist jedoch wahrscheinlich Jimmy Hendrix gestorben.

Okay danke :) Die stabile Seitenlage ist ja auch dafür da dass man nicht erstickt ;)

0

Ne sobald der/diejenige schwankt würd ich ihn/sie begleiten,weil ich da schon einige Erfahrungen mit Kumpels gemacht habe.....

Okay danke ;)

0

Notarzt rufen bei eventuellen Suizid?

Meine Freundin: Depressiv, SVV, Suizidgedanken, 900km entfernt von mir Vor 10 Minuten hat sie mit Eltern über schnelle Einweisung in Klinik geredet. Eltern verstehen sie nicht und haben kein Verständis und sagen, dass das bei ihr eh nichts bringt. Blöde Eltern. Sie schreibt es mir. Sagst, dass sie "200%" selbstgefährdet ist gerade. Sage Bekannter bescheid, sie soll zuhause anrufen, weil sie ihr Handy ausgemacht hat nachdem sie schrieb "Ich kann einfach nicht weitermachen". Warte gerade die Antwort ab.

Was soll ich danach tun? 112 rufen lassen? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Ich bin vor wenigen Minuten auf mein Steißbein gefallen, ich kann einfach nicht mehr aufstehen, gibt es ein Haushaltsmittel oder soll ich den Notarzt rufen?

...zur Frage

Wie geht man mit betrunkenen gewaltberreiten (Nachbarn) um?

Hallo,

mein Nachbar, der wahrscheinlich Alkoholiker ist, hat vorgestern so gegen 1 uhr nachts, wild an meine Tür getreten und mich beschimpft. Er hat mir auch gedroht und mir ist das ganze recht unangenehm.

Ich geh davon aus, dass er betrunken war, weil er schon vorher gegen meine tür geknallt ist. Darauf hin habe ich laut "Hey" geschrien, darauf hin ist er ausgeticket.

Ich fühl mich jetzt nicht mehr sehr sicher in meiner Wohnung und bin auch kein Typ der dann rauskommt und sich schlägert. Polizei holen finde ich jetzt auch bissl arg, weil wer weiß was die macht und ob er dann völlig austickt.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Betrunkenen, wie kann man sie am besten beschwichtigen? Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?