Wie geht man am besten mir Rassismus um?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist gemein und unfair mit anderen, die man auch noch selbst verabscheut, in einen Topf geworfen zu werden, aber wie will man darauf reagieren? Mit Gelassenheit und Humor würde ich sagen, denn Diskussionen insbesondere mit engstirnigen Menschen bringen nichts. Du kannst ein Pferd zum Wasser führen, aber nicht zum Trinken zwingen. Zum Glück sind viele Menschen nicht all zu sehr in ihren Vorurteilen festgefahren. In einer ganz normalen Unterhaltung wird dem Gegenüber oftmals schnell klar, dass Person X nicht dem Klischee Y entspricht. Gebe dich so wie du bist.

Rassismus und Vorurteile gibt es überall auf der Welt. Je schneller du dich daran gewöhnst, desto besser wirst du damit später, zum Beispiel im Berufsleben, klar kommen. Spreche aus Erfahrung ;)

Erst mal rausfinden sich damit beschäftigen ob es wirklich Rassismus ist,viele nutzen das nur für Vorteile obwohl es gar nnichts damit zu tun hat!

Aber das schlimme es funktoniert.

Ich persönlich wohne in einem Kölner Stadtteil mit hohem Türken-Anteil. Probleme mit den Türken dort hatte ich eigentlich noch nie. Der Vorteil im gegenseitigen Umgang ist aber zugleich auch ein Nachteil: Man geht zwar respektvoll miteinander um, aber jede Ethnie bleibt für sich.

Warum werden viele Türken in Deutschland, Östereich, Niederlande und in anderen Europäischen Staaten, minderwertig behandelt?

Viele haben sich doch angepasst und haben den Deutschen Pass und so. Also für mich sind sie Deutsche und von derer Herkunft möchte ich nichts wissen. Es ist doch so, Mensch ist Mensch. Ich kenne viele die haben nur wegen ihrer Herkunft, keine Arbeitsstelle bekommen. Oder das Kopftuchverbot in Östereich. Sollen die doch mit einer Burka rumlaufen. Warum haben viele Muslime und allgemein Türken es schwer hier? Die Muslime sind von Kind an so erzogen worden, genauso wie die Christen, Zeugen Jehovas, Juden, oder andere Religionen.

...zur Frage

Wie geht man mit Rassismus um und warum sind diese Menschen Rassistisch?

Ich bin selbst nicht ausländischer Herkunft aber mein Mann. Und merke dadurch das dieses Thema ziemlich groß ist.

Er wird oft total angefeindet z.B in Ämter. Er sagt nichts dazu aber mich stört es wahnsinnig. Wie geht man damit um wenn man z.B benachteiligt wird oder schlechter behandelt wird als vielleicht andere Menschen? Und warum sind viele so zu Menschen die freundlich sind und ihnen nichts getan haben?

...zur Frage

Warum sind viele Deutsche voreingenommen gegenüber Türken?

Ich rede nicht von allen. Aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass viele Türken in eine Schublade gesteckt werden, z.B. Türken sind aggressiv, wollen sich nicht integrieren, können die Sprache nicht richtig, wollen nichts mit Deutschen zu tun haben, respektieren unsere Religion nicht usw. Warum ist das immer noch bei vielen so? Wir leben schon so viele Jahrzehnte miteinander, haben die deutsche Staatsangehörigkeit, aber werden immer noch von vielen wie Fremde behandelt.

...zur Frage

Kann Rassismus eine psychische Krankheit sein, welches behandelt werden muss?

Ich habe oft das Gefühl, wenn ich auf Tv oder Internet Menschen beobachte die extrem rassistische Meinungen von sich geben, oft etwas gemeinsam haben.

Sie sind aggressiv, exzentrisch etwas paranoid und zeigen neurotische Merkmale. Sie sind oft der Meinung das irgendeine Kraft (das sich manchmal der Staat nennt) sie daran hindern würde ein besser leben zu finden. Paranoide Züge zeigen sich oft dort wo Sie denken von Kulturen und oder Religionen unterdrückt zu werden und das sie das nicht mehr so lange hinnehmen möchten. Wenn man ihnen in zahlen ausdrückt das ihre Ängste unbegründet sind, verschwinden sie in eine Welt voller Verschwörung die sie sich gebaut haben um ihre Aktivitäten zu rechtfertigen.

Ich sehe bei diese Personen, Bilder verschiedene psychische Krankheiten. Diese Personen müssen das erlebte irgendwie bearbeiten und neigen oft, häufig in der Masse ihre Aggressionen los zu werden.

Was ist der Grund dafür das Menschen etwas akzeptieren das in Wirklichkeit so nicht existiert. Und was ist der Grund dafür das manche Menschen dafür anfälliger sind in solche Gruppen hinein zu geraten? Kann mir das mal jemand erklären bitte?

...zur Frage

Chef ausländer feindlich was tun?

Hallo bin albanerin aus dem kosovo und mache meine ausbildung als einzelhandels kauffrau musste mir heute im büro anhören von meinem chef das hier nur ausländer sind und er sich fühlt wie im asylantenheim und das er es dicke hat das wir sogar schon einen laden übernehmen können naja mir hat es dann gelangt den ich musste mir oft von ihm anhören was meine landsleute hier in deutschland verloren haben!! bitte? kann ich den was dafür das sie aus ihrer heimaz flüchten ich meinte dann das er es bitte lassen soll und er meinte man muss sogar angst haben hier raus zu gehn weil ein albaner mit einem messer mir über den weg laufen kann. ich bin dann einfach nachhause habe mich für die woche krank geschrieben weil es mir langt ich will was dagegen tun. wir haben es uns doch nicht ausgesucht albaner polen afghaner türken was auch immer zu sein wir sind doch alle menschen wir erledigen alle unsere arbeiten sprechen die sprache so das uns jeder deutscher bürger versteht benehmen uns was kann ich gegen machen??

...zur Frage

Warum werden Türken mit deutschen Frauen kritisiert?

Aber wenn eine Türkin einen deutschen freund hat ( was ziemlich oft vorkommt neulich) sogar ihre Familie verlassen ( sogar teilweise die Religion verlässt) muss dafür in DE als gut empfunden wird hier bzw von deutschen eher akzeptiert wird als wenn es umgekehrt ist? Ist das eine art Doppelmoral? Zumal sind sehr viele türken in Deutschland liberal und die deutsche frau müsste kein Kopftuch tragen oder ihre Religion ändern ich persönlich werde zwar eine Türkin als Türke heiraten dennoch verstehe ich nicht warum mann bei sowas so diskriminierend ist zu Türken? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?