Wie geht ihr vor, wenn es darum geht wichtige und nachhaltige Entscheidungen für's Leben zu treffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Niemanden von deiner Situation oder Problem zu erzählen, es sei denn du musst es unbedingt. Denn meistens ist es so, dass die Meinungen anderer, auch wenn es nur wenige sind, dich im Unterbewusstsein beeinflussen, wenn du über die Pro- u. Kontraseiten reflektierst.

Eine geeignete Stelle finden: Wo du für dich alleine sein kannst.

Ansonsten hängt alles von dir ab: Manche treffen Entscheidungen, wenn sie Musik hören, andere schaffen es nur, wenn sie betrunken sind usw.

Du musst eine Situation schaffen, wo du dich wohlfühlst und von keinem äußeren Einfluss gestört wirst.

Ich persönlich empfele die schriftliche Variante: Schreib' dir die Pro- u. Kontraargumente auf und häng' sie dir an einem Ort, den du tagtäglich besuchst oder siehst, wie zum Beispiel dem Spiegel im Badezimmer. Vielleicht manifestieren sich dann die ganzen Argumente und es fällt dir nachher viel einfacher, aus dem Bauchgefühl zu entscheiden.

Hoffe, das hilft.

Gruß, ninjabanana321

Ich stelle alle Pro und Kontra Seiten auf. Und entscheide mich. Wenn ich mich aber dann immer noch nicht entscheiden kann, bitte einpaar Leute um Rat. Und wenn ich dann immernoch keine Antwort habe, entscheide ich aus dem Bauch heraus :))

Was möchtest Du wissen?