Wie geht ihr mit Menschen um die ihr eigenes Versagen stets anderen zur Last legen, Logik komplett ignorieren, und ununterbrochen Lügen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, wie nah ich dem Menschen stehen würde und ob ich ihm aus dem Weg gehen könnte oder wollte. Jedes Verhalten hat ja nun auch eine Geschichte. Ich habe beruflich mal ein Teenager Mädchen kennen gelernt, die sich genau so verhalten hat. Im Laufe der Arbeit mit ihr stellte sich heraus, dass sie früher als Kind, als sie noch in der Familie lebte, für jedes Vergehen schwer bestraft und misshandelt wurde. Sie hat also die Lernerfahrung gemacht: niemals Fehler zugeben und lieber lügen, dass sich die Balken biegen weil alles andere furchtbare Konsequenzen gehabt hätte. Solche Menschen müssen immer wieder die Erfahrung machen, gelobt, bestärkt und unterstützt zu werden, wenn sie zu dem stehen, was sie verbockt haben. Und diese negativen Erfahrungen zu „ überschreiben“, die sich über lange Zeit etabliert haben, dauert auch eine lange Zeit. Wenn einem dieser Mensch also wichtig ist, braucht man viel Geduld und positive Energie. 

Ich streite mich mit ihnen hier auf Gute Frage
Da fällt mir direkt son Spezi ein

Aber im wahren Leben?
Wer umgibt sich schon freiwillig mit so jemandem
Und wenn es nicht anders geht (Beruf zB) dann würde ich versuchen sein Verhalten weit möglichst zu ignorieren und vor die Wand laufen lassen wenn es drauf ankommt

Mein Vater ist auch so drauf. 

Einfach ignorieren und ihn nicht mit deinen Emotionen füttern. Ja, sie "ernähren" sich durch deine Emotionen, machen dich irgendwann so fertig, dass du tatsächlich keine Kraft mehr besitzt. Gib solchen Menschen nicht mal die Chance, mit dir zu sprechen.

Glauben sie dass es Angemessen ist Menschen mit klar erkennbaren Defiziten auszugrenzen?

1
@NeutralesWesen

da sieht die Sache anders aus. Auf Menschen mit klar erkennbaren Defiziten versuche ich einzugehen..., was leider nicht immer gelingt.

1
@NeutralesWesen

was heißt denn hier bitte ausgrenzen ... man hält sich einfach fern, fern von stress und chaos. 

1
@mara1244

Angenommen alle Menschen hielten sich an den Ratschlag sich von solchen "Problem"-Menschen fernzuhalten, was wäre die Konsequenz?

1
@Eckmuehl

Halten sie pathologisches Lügen, fehlende Selbstreflexion und Irrationalität für defizitär?

1

Warum grüßen manche Menschen nicht zurück, wenn man sie grüßt?

Manchmal wenn ich unterwegs bin, dann grüße ich auch die Leute, die an mir vorbei gehen. Nicht in der Stadt, denn das würde ja albern sein, wenn ich alle paar Sekunden "Hallo" oder "Guten Tag" sagen würde. Aber wenn ich im Ort unterwegs bin, dann grüße ich die Menschen auch, aber oft kommt es vor, dass diese mich dann einfach blöd anschauen und einfach garnichts sagen. Oder sie ignorieren mich komplett. Manchmal macht mich das dann wütend und ich gebe ein mehr oder weniger lautes "OOOK, dann nicht" von mir. Da frage ich mich wirklich, was bei den Leuten abgeht. Es grüßt sie jemand und sie ignorieren es einfach. So viel Anstand muss doch jeder Mensch besitzen, um wenigstens zu Nicken!!! Wie seht ihr das?

...zur Frage

Den Menschen durchschauen...

Hi Leute,

Glaubt ihr, das man den Menschen komplett durchschauen kann? Dass man an Hand von Mimik, Gestik usw Lügen entlarven kann? Was glaubt ihr, wie weit man gehen kann? Muss man die Person gut kennen? Und wenn ja, kann man das lernen? Worauf muss man achten, wenn jemand lügt? Kann man Menschen manipulieren?

Ich persönlich finde es sehr interessant, Menschen zu beobachten, z.B. im Gespräch die Mimik zu analysieren. Gibt es Bücher zu dem Thema? Ich würde gerne welche lesen. Vorallem zum Thema lügen.

Liebe Grüsse

Flubberwurm

...zur Frage

Warum sind die Menschen auf Singlebörsen so verlogen?

Bei weniger intelligenten Singles, kann man schon im Profil den Widerspruch in sich herauslesen. Bei hinterlistigeren Singles kommt die Wahrheit meistens beim ersten Treffen ans Tageslicht. Lustigerweise legen alle sehr großen Wert auf Ehrlichkeit und Treue :-) Warum müssen die Menschen lügen um sich interessanter zu machen ?

...zur Frage

Wie ist die Logik des Menschen zu rechtfertigen?

Enthält scheinbar viele Rechtschreibfehler:

Woher weiß ich nun, dass ich mit meiner Überlegung, welche auf Logik und Argumentation basiert ist, eher richtig liege als die Person, die nur etwas behauptet? Ich weiß es nicht aber woher weiß ich, dass meine Taktik wenigstens besser ist als die der anderen Person? Denn worauf stützt sich das Wissen, dass es tatsächlich fruchtbar ist seinen Intellekt zu nutzen, um zur scheinbaren Wahrheit zu gelangen, denn ich könnte damit völlig falsch liegen Logik zu nutzen um zur Wahrheit zu gelangen aber würde dies niemals erfahren. Ist es somit nicht so, dass es lediglich ratsam ist diese Fähigkeit des Intellekts zu nutzen, um zu versuchen die Wahrheit herauszufinden, denn die Person die nur behauptet mag auch komplett falsch liegen aber ich nutze wenigstens mein Potential, beziehungsweise schöpfe es aus. Es ist also lediglich ratsam mit dem zu arbeiten, was man hat und es zu verbessern aber dies ohne wissentlichen Grund ob es überhaupt etwas bringt? Man könne sagen, dass ich doch einen Grund habe, denn ich sehe, dass ich weiter komme im Leben, wenn ich meinen Intellekt benutze, jedoch sehe ich Narren, welche durch ihr Leben besser zu kommen scheinen als ich, eben mit ihrer Behauptung und mehr nicht und diese müssen sich nicht scheren über all die Gedankengänge die ich vielleicht haben mag welche sie nicht haben. Und selbst wenn derjenige besser durchs Leben kommt, der seinen Intellekt nutzt, so ist dies nicht wissentlich auf die Frage der Wahrheit zu übertragen?

...zur Frage

Wie soll es nun für mich weiter gehen?

Es geht um so vieles das ich in meinem Leben bis jetzt falsch gemacht habe.

Lügen....Lügen..Lügen..aber auch Angst !

Ich habe meine Familie so oft angelogen ..Alle denken ich habe eine fast abgeschlossene Ausbildung ..dabei habe ich meine Prüfung nicht geschafft ...Ich habe so viel Geld von meiner Schwester aus dem Konto genommen weil ich mein eigenes Geld ausgegeben habe bis jetzt sind es 3000 Euro die ich ihr genommen habe.

Meine Eltern wissen nun alles von den Lügen und das ich das Geld von meiner Schwester genommen hab ..ich hatte so vieles zu bezahlen ich wusste nicht mit was ich alles bezahlen sollte...

Jetzt wollen sie nächste Woche mit mir reden und ich habe jetzt einfach schon solche Bauchschmerzen weil ich weiß, dass der Tag der schlimmste meines Lebens wird.

Die Menschen die mir am meisten vertraut und mich lieben habe ich enttäuscht...

Ich fühle mich so schrecklich!!

Ich habe nur Gedanken die mir sagen das mein Leben kein Sinn mehr macht !!

Ich habe so Angst ..Angst zu hören wie sehr alle von mir enttäuscht sind ..ich kann nicht davon weg laufen ...

Nun kommt die ganze Wahrheit auf dem Tisch ..Niemand wird mir mehr vertrauen ..Niemand ..

...zur Frage

,,Freunde´´ grenzen mich immer aus und lügen mich an?

Hallo,

in der Schule habe ich 4 ,,beste´´ Freunde,jedoch war es bis jetzt immer so,dass sie mich immer ausgrenzen,wenn sie sich verabreden.Wir sind z.B. in der Pause an einem Freitag,reden miteinander und dann planen meine Kollegen,was sie am Wochenende zusammen machen und grenzen mich immer aus.Und wenn ich dann mal nachfrage,worüber sie reden,ignorieren sie mich oder lügen mich an und sagen ach gar nichts und verleugnen es einfach.Außerdem werde ich immer von denen beleidigt,aber ich weiß,die machen das nur aus Spaß und nennen mich halt nur so fett und so,ich weiß,dass das nur Jokes sind,weil die sich gegenseitig auch so nennen.Gestern z.B. habe ich dann einen Kollegen zurückgedisst,weil er halt auch immer beleidigt,was passiert,er ist jz beleidigt und redet nicht mehr mit.Mich regen solche Menschen unnormal auf,die selber ganze Zeit einen dissen,man es einmal auch macht und dann direkt die beleidigte Leberwurst spielen.Noch zum anderen Punkt mit dem Ausgrenzen,auch gestern als wir unsere Zeugnisse bekommen haben und Richtung Busbahnhof gegangen sind,habe ich gefragt ob wir jetzt noch in die Stadt gehen etwas essen oder so und die meinten nein wir machen nichts.Sind dann einfach an mir vorbeigelaufen,sind in die Stadt gegangen und waren Döner essen,nichtmal verabschiedet haben die sich,obwohl wir jz Ferien haben.Und immer wenn ich mal meine Kollegen frage,ob wir rausgehen,suchen die immer unglaubwürdige Ausreden und sagen zb.

1.Ne tut mir leid muss meiner Mutter in der Küche beim putzen helfen

oder

2.Ne tut mir leid muss meinen Koffer packen für den Urlaub oder die sagen halt keine zeit.Dann sage ich natürlich sowas wie : als ob es den ganzen Tag dauern würde,den Koffer zu packen.Aber dann ignorieren die das einfach und daraus kann ich halt schlussfolgern,dass die einfach kein Bock auf mich.Finde das halt echt armseelig,einen so krass anzulügen und dann in der Schule ein auf Freunde zu machen.Auch einer von meinen ,,Freunden´´ redet seit 2 Wochen einfach gar nicht mehr mit mir und beleidigt mich ununterbrochen,aber nicht mehr im Sinne eines Witzes.Finde ich echt abartig sowas,und dann posten die bei Snapchat wie sie alle schön am feiern sind oder so ähnliches und ich häng den ganzen Tag zuhause,gucke netflix weil keiner was mit mir unternehmen will.Auch die anderen in der Schule sind so zu mir,es gab gestern ne Abschlussparty weil uns einige nach der 10ten verlassen werden und alle waren wieder eingeladen,nur ich wieder nicht.Und dann schicken die mir Snaps mit Bruder wir vermissen dich .Ich habe eig mit keinem ein Problem in der Schule,behandle jeden mit Respekt aber einladen zu solchen Partys tun die mich nie.Es geht schon seit Monaten so,ich bin jeden Tag zuhause weil keiner was machen will.Könnt ihr mir irgendwelche Ratschläge geben?Es ist halt krass langweilig,jeden Tag zuhause zu gammeln und es verletzt auch einen sehr,wenn meine besten Freunde und auch normale gute Kollegen halt immer was unternehmen und ich nie mitgenommen werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?