Wie geht ihr mit Intoleranz um euch herum um?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

mir kommt es so vor, als fühlten sich diese ewigen rechthaber ins unrecht gesetzt, wenn jemand sich erlaubt, irgendetwas anders zu machen, als sie es machen würden. die denken wohl, etwas anders zu machen heisst, dass sie es falsch machen. schwarz-weiss-denke halt. dass sie intolerant oder sogar übergriffig sind, verstehen die gar nicht.

ich finde, solchen leuten gegenüber beharrt man am besten auf seiner meinung, indem man sie stumpf wiederholt. diskutieren bringt nichts: erstens ziehen argumente sowieso nicht und zweitens braucht man sich nicht für alles verteidigen und rechtfertigen. man kann noch sagen: jeder darf es machen (oder denken), wie (was) er mag, und ich mag eben das. das kann eventuell entschärfend wirken.

Snow20 23.06.2011, 08:47

Dein Verhalten wäre das beste, im Falle einer Konfrontation mit einem derartig gepolten Menschen. Da kann ich mir noch eine Scheibe von abschneiden ;)

Daher das Sternchen =)

Mfg Snow ;)

0

Wenn sie damit recht haben, ist/finde es in Ordnung.

Vllt haben zu viel Selbstvertrauen und sind zu stolz, um andere Meinungen zuzulassen und wenn sie sich durch Anderer Meinungen verunsichert fühlen, wollen sie es nicht nach aussen preisgeben und wenn sie dann doch so langsam merken, dass sie falsch liegen, beharren sie entweder weiter auf ihrer Meinung und da sie erst mal ein Beweis wollen(die meisten, die ich kenne, die so sind, wollens), um über ihren eigenen Schatten zu springen und sich und dem Gegenüber einzugestehen, dass er/sie ihm Unrecht war.

Ich glaube, die haben eine gewisse Form von Sturheit und Arroganz. Wahrscheinlich auch ein sehr eingeschränktes Sichtfeld.

Wie ich mit denen umgehe?? Ich sage offen, wie ich zu deren Intoleranz stehe. Wenn sie mich dann hassen, kann ich auch damit leben. Who cares? Man muss nicht bei jedem beliebt sein.

Weil sie es können! Du denkst wohl,du bist der gute und die sind die schlechten! Du hast unrecht! Die sind nicht eingeschränkt!Das liegt nicht an der Erziehung!Intoleranz ist kein Fremdwort!!!!!

Nun, ich geh solchen Menschen wenn es irgendwie geht aus dem Weg, ganz einfach. Ueber das Warum kann man nur spekulieren, kann aber verschiedene Gründe haben. Ich vermute, durch dieses Verhalten kann vielmals auch die eigene Unsicherheit überdeckt werden.

Tja, das kommt darauf an. Mit Toleranz hat das ja meist wenig zu tun. Wenn beispielsweise jemand behauptet: "Meiner Meinung nach ist Pi 5,98, der Himmel grün und Döner besteht aus Schokolade.", dann ist es nur korrekt, wenn man denjenigen auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Nicht immer ist eine Meinung korrekt.

Snow20 23.06.2011, 00:46

Ich meine natürlich solche Themen, bei denen verschiedene Meinungen möglich sind und bei denen die Antwort nicht so eindeutig ist , wie bei deinen Beispielen.

LG :)

0

nja..denke das sehr intolerante Menschen..bloss keine andere erfahrung mit anderen menschen gemacht haben..sie denken einer ist so, dann sind alle anderen auch so...gruss

Ich antworte mit Ignoranz, weil dies einen Intoleranten Menschen auf sich selber zurück wirft und er sich mit seiner Intoleranz beschäftigen muß, weil die vermutete, gewünschte Antwort, Reaktion ausbleibt.

Sowas macht mich irgendwann richtig wütend, so das ich, um mich da nicht rein zu steigern...solche Diskusionen abbreche !
Solche Leute sind laut, anstrengend, und haben eigentlich Minderwertigkeitskomplexe. Diese wollen sie aber durch ihre aufdringliche Oberschlaumeierart überspielen ! Furchtbar !

Snow20 23.06.2011, 00:39

Ja, ich bin diesen Situationen auch nicht so gewachsen, wie ich es gerne hätte. Irgendwann platzt mir verständlicherweise auch der Kragen^^

Da ist es echt problematisch, wenn man so jemanden in der Familie hat... :-/

0

Gegenfrage: Ist man intollerant, wenn man intollerant gegenüber Intolleranten ist?

Snow20 23.06.2011, 00:29

Du hast nur auf den Moment gewartet, wo du das raushauen kannst, oder? ;)) Aber die Gegenfrage ist gut :)

0

einfach liegen lassen und-oder themawechseln

Da hast du recht daumen hoch für mehr freiheit

Also richtig Intolleranten Menschen (Rechtsextreme, Rechtspopulisten oder Homophoben usw. ) stehe ich sehr intollerant gegenüber.

wenn der jenige ein junge is fass iich ihn bei den eiern und sage ´´ich schwöre dir bei gott dass schmerz dein letztes gefühl in deinen bällen ist wen du nicht mit der sccheisse auffhörst´´ wen es eine frau is dan muss ich wie gewwönlich höflich sein.

Was möchtest Du wissen?