Wie geht ihr mit Freunden um, die euch enttäuschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann stellt sich die Frage: Ist man enttäuscht, weil man etwas erwartet hat, was man nicht erwarten sollte oder wurde man hintergangen?

Manchmal wird man ja nur enttäuscht, weil man ein gewisses Anspruchsdenken hat - es also an der eigenen Haltung liegt und gar nicht am Verhalten der anderen.

Wenn man hintergangen wurde sollte man beleuchten, ob diese Freundschaft noch einen Mehrwert hat oder besser auslaufen sollte.

Wurde das Vertrauen misbraucht, lässt sich das nicht mehr so einfach herstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gilt es abzuwägen weshalb und in welcher Richtung man enttäuscht wurde.

Meistens läßt es sich durch ein klärendes Gespräch aus der Welt schaffen.

Sitzt die Enttäuschung zu tief, sollte der Enttäuschte sich zunächst einmal abwarten was passiert. Dann wenn er sich sicher ist, das ist nichts wieder wird, die Freundschaft beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verzeihe ihnen, wenn sie sich entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihnen das sagen und mir dann überlegen, ob ich damit leben kann oder nicht. Also mit offenen Karten spielen ist immer am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich haben 2 meiner Besten Verraten und ich hab sie in den wind geschossen, wer dich einmal im stich lässt und verrät macht es auch ein 2 mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?