Wie geht ihr mit eure Angst um?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann musst du dir den Film "lights out" anschauen. :D  Nee Spaß! Nicht zu empfehlen wenn du Angst im Dunkeln hast.

Ich fühle mich im Dunkeln eigentlich immer am Wohlsten. Ich gehe auch mit meinen beiden Hunden früh ab 04:30Uhr gerne im Wald oder am Waldrand spazieren... ich fühle mich da eher immer so eingehüllt und wohl :) Vielleicht solltest du dir immer ne kleine Taschenlampe einstecken, da gibt es ganz winzige die in jede Tasche passen.

Und schämen brauchst du dich nicht. Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch hat vor irgendwas Angst oder hat etwas das in ihm Unbehagen auslöst.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
07.02.2017, 13:17

hey danke :) vor was haben sie den angst? ich habe angst weil ich als mädschen immer wieder erschreckt wurde und dann kam es das schlimst in meinem leben wurde mitgenommen aus der dunkelheit... dehalbt habe ich immer angst dass sich jemand im dunkeln versteckt der mir wehtuhen will.. klingt nicht als hätt ich 23 jahr lol.... naja aufjedenfall glaube ich nocht am monster oder so nur es ist mir passiert offters dass mir im dunkeln wehgetan wurde daher die angst. :) taschenlampe habe ich versucht nur hinter mir und auf den seit en ist alles dunkel... funktioniert nicht :( ich wedel wild herrum mir er lampe um schiebe wider mal panik..

1

Hey zu erst einmal ist dein deutsch echt gut alles mach dir darum mal kein Kopf ;)

Mit den Ängsten ist es immer so eine Sache... Sich selbst gut zureden und sich beruhigen ist immer ein guter erster Schritt! Wenn es wirklich panisch und unnormal ist wäre es eine Überlegung wert sich Hilfe bei Fachpersonal zu suchen was ich bei dir und deiner Beschreibung jedoch nicht für nötig halte!
Die Angst vor Dunkelheit ist ein Urinstinkt den jeder mehr oder weniger stark ausgeprägt besitzt.

Eig lachhaft aber für mich trotzdem ernst ist meine Angst vor Ratten...
Ich bin 25 Jahre alt und ein gestandener Mann mit fast 2m Größe. Trotzdem habe ich diese Angst vor Ratten... Nur in der Dunkelheit (Angeln bei Nacht) und als Haustiere finde ich sie zb super süß...
Klar ist mir das irgendwo peinlich bzw schäme ich mich dafür aber ich denke mit Ängsten sollte man nicht spaßen denn auch wenn ein anderer diese Angst nicht kennt ist sie für die andere Person mehr als real!

Im Endeffekt hat jeder vor irgendetwas angst egal ob es Dunkelheit, Ratten, Schlangen oder schlicht weg Spinnen sind. Sollten es jedoch Ängste wie zb die Angst verlassen zu werden oder andere "unnatürliche" Sachen sein sollte man überlegen ob man diese nicht mit Fachpersonal angehen möchte... denn diese behindern jemanden wirklich stark in seiner Lebensweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
07.02.2017, 13:29

hey vielen dank für dan kompliment :) 

das klingt übel hatten sie den schlechte erfahrungen ? oder ist es eher ekel? 

wie reagieren sie wenn sie eine sehen ? wie gehen sie damit um? 

ja es ist komisch dass sie nur im dunkeln angst vor den ratten haben. haben sie angst sie werden sie beisen? oder fürchten sie sich vor krankheiten? was geht in ihnen vor wenn sie an dass denken? es intressiert mich sehr , die verschiedenen ängsten und reaktionen :) 

LG

0

Ich für meinen Teil finde..man muss Angst als gesunden Eigenschutz sehen..das hatten Menschen schon immer.Bei Dir ...und übrigens bei mir ist das etwas stärker ausgeprägt...das ist aber doch kein Nachteil finde ich.Ich bin die ganze Woche allein im Haus...mein Mann ist nur am Wochenende da.Anfangs bin ich früh ins Bett...aus Angst...hab mich da sicher gefühlt...jetzt ist das etwas besser geworden...aber schämen??...für etwas ganz normales...nein das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
07.02.2017, 13:33

hallo danke für die antwocht :)

ja also bei ist es dass ich auf im wohnzimmer bleibe und alle lichter sind an in der wohnung. nur ne ecke die dunkel ist und mein körper macht nicht mehr mit.. wenn mein freund da ist habe ich keine zeit angst zu haben außer es wird stock dunkel. wenn ich aber aleine bin habe ich oft angst. und wenn mein freund dabei ist kann ich auch nicht mit ihm oder sonst jamandem in einem raum bleiben wenn es dunkel ist. aber ich komm auch nicht wer obwohl ich es will ist schon krass .. mann denkt sich lauf weg oder beruhige dich aber der köper führt die befehle nicht aus die das gehirn sendet. ich bin froh für sie dass sie das jetz im besser im griff haben :) wie haben sie dass den gemacht? LG

0

Da geht jeder anders damit um. bist du eigentlich in ärztliche Obhut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
07.02.2017, 13:18

ja bei vielen sogar... habs nicht so mir der gesundheit .. leider 

warum? 

0

Was möchtest Du wissen?