Wie geht ihr mit dem Wahl-O-Mat Ergebnis um?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zustimmung oder Ablehnung der Themen hat für jede Partei andere Gründe. so können die Linke und die AfD dem gleichen Punkt zustimmen, es aber völlig anders meinen. Wenn du dir unsicher bist, wirklich mal lesen, was die Partei genau dazu schreibt. Ansonsten die Programme lesen.

Der Wahl-o-Mat ist unfehlbar, du musst jetzt diese Partei wählen!!!!11!!

Natürlich nicht. Ich finde regelmäßig interessant, wer bei mir ganz oben in der Liste auftaucht. Der Wahl-o-Mat ist in der Vergangenheit zwar deutlich besser geworden (früher war bei mir mal das erste Ergebnis die Linke, gefolgt von der NPD, beides Parteien die ich nicht wählen würde), aber trotzdem sagt das Ergebnis gar nichts aus. Wenn ich eine Grundüberzeugung für unsere Gesellschaftsordnung oder zum derzeit beliebten Thema Flüchtlinge habe, wiegt das hundert mal schwerer als der Bau irgendeiner Brücke oder ob ein Fluss vertieft werden soll. Deshalb ist der Wahl-o-Mat zwar eine nette Spielerei, sollte aber keinen großen Einfluss auf deine Wahlentscheidung haben.

Hallo :)

Ich definiere den "Wahl-O-Mat" als das, was er in Wahrheit ist -----> absoluter Pillepalle^^ das ist nichts als ein Spiel/eine Unterhaltungsmöglichkeit bzw. ein Zeitvertreib. Meiner Ansicht nach sollte man das, was da rauskommt nicht soooo ernst nehmen & stattdessen die Partei wählen, die man wählen möchte :)

Laut dem Wahl o mat, soll ich AfD wählen, will ich aber nicht was soll ich machen?

Hallo, habe grad den Wahl o mat für die Landtagswahl in BW gemacht. Habe zu 64% die selben Ansichten laut dem Wahl o mat wie die AfD, finde die Partei aber eigentlich zu rechtsradikal und will sie nicht wählen, aber meine Meinung stimmt ja mit der der AfD am meisten überein also müsste ich sie ja eigentlich doch wählen, dass meine Interessen am besten umgesetzt werden, was soll ich machen? Bin eigentlich eher linke und grüne die sind beim Wahl o mat aber grad mal 40% Übereinstimmung....

...zur Frage

Welche Partei kann man wählen, wenn man gegen Flüchtlinge ist?

Bald ist Bundestagswahl. Ich bin gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und dafür, dass alle männlichen Flüchtlinge im Alter von 18-39 sofort abgeschoben werden. Ich will aber keine Nazi-Partei wählen. Gibt es eine "normale" Partei (also weder AFD noch NPD), die meine Forderung unterstützt?

...zur Frage

Wahlomat 2017 kann man dem Ergebnis vertrauen?

Moin habe mit dem Wahlomat 2017 erarbeitet was die beste Partei zum Wählen für mich ist. Habe nach besten gewissen nach meinen Vorstellungen geantwortet. Kann man dem Ergebnis vertrauen? Habe 8 Parteien ausgewählt die für mich in Frage kommen würden, wo ich dachte das es meine Partei wäre kam ich nur auf knapp 35 %. Eine andere Parte glänzte aber mit 72 %. Kann man dem trauen oder wird da beschissen? Habt ihr da Erfahrungen aus dem Vorjahren?

...zur Frage

Warum geht man nicht wählen und meckert nach der Wahl über das Ergebnis?

...zur Frage

Was haltet ihr vom Wahl-O-Mat 2017?

...zur Frage

Steht das Ergebnis der Bundestageswahlen heute schon fest - warum dann noch wählen gehen, wenn ja?

Du kannst zwar behaupten, das sei Blödsinn, und die Pflicht eines jeden Bürgers sei, wählen zu gehen. Es gehen sowieso genügend Bürger wählen, ob wir uns hier darüber streiten oder nicht. Du brauchst deshalb auch nicht wählen zu gehen - kein einziger hier im Forum. Denn das beeinflusst das Endergebnis der o.g. Wahl nur unwesentlich. Lächeln nach der Wahl wird Frau Merkel sowieso. Warum hast du also trotzdem vor, wählen zu gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?