Wie geht ihr damit um, wenn jemand eine andere Meinung hat als ihr selbst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich behalte meine meinnug bei, weil es wichtig ist zu seiner meinung zu stehen.

aber man muss genause die andere meinung respektieren, d.h. nnicht dass du ihr zustimmen musst.

Man kann aber auch mal seine Meinung ändern... und es kommt ja auch darauf an, ob die Meinung zum negativem Nachteil anderer Menschen ausfällt, oder nicht...

0

Worum geht es Dir ?

Darum, daß jemand eine andere Meinung hat ? Es gibt ca. 7 Mrd Menschen auf der Erde, die eine andere Meinung haben als Du oder ich. Daran sollte man sich gewöhnen. Und wenn es abstruse Meinungen sind, was juckt es Dich, Du kannst nicht jeden Spinner auf dieser Welt bekehren.

Oder darum dass Dich jemand ausnutzt oder du benachteiligt wirst ? Das hat nichts mit "anderer Meinung" zu tun und dagegen mußt Du Dich wehren.

Nein - reine Interssens-Angelegenheit...

ich hab auch gar nicht vor jeden zu bekehren... und gegen Meinungen, die zum negativem Nachteil von mir ausfallen, versuche ich mich eh zu wehren... 

0

Ich reagier immer anders kommt auf das Thema und Person an.

1. Ich ignorier ihn und denk mir nur wie dumm man sein kann

2. Ich versuch meine Meinung durzusetzten

3. Ich werde ziemlich sauer (meistens wenn 2. nicht funktioniert)

Welchen Rat suchst du eigentlich mit all diesen Fragen ?

Ich unterhalte mich nur aus Interesse etwas...  es interessiert mich, wie andere so darüber denken... das hilft mir vielleicht dann auch weiter... 

0

Was möchtest Du wissen?