Wie geht graphisches Integrieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim graphischen Integrieren zeichnet man die Funktion und bestimmt die Fläche unter der Funktionslinie zwichen Linie und 0-Achse. Fläche unterhalb ist negativ und abzuziehen.

Das kann man mit Papier, Bleistift, Schere und Präzisionswaage machen oder man unterteilt die Funktion in ein Raster, rechnet alle Werte in z.B. 0,1 X-Schritten aus und nimmt an dass man Rechtecke hat die 0,1X breit sind und Y(X) lang sind. Die Flächen der ausgerechneten Rechtecke addiert man dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier wird es einfach erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?