Wie geht es YouTube?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne eine Menge YouTuber mit großen und kleinen Kanälen und ich habe von niemandem gehört, dass sie YouTube verlassen hätten, aufgrund von Änderungen in den Nutzungsbedingungen.

Dem Zuschauer sind solche Änderungen auch relativ egal, da das Nutzererlebnis im Vordergrund steht. Natürlich machen sich Creator über Änderungen Gedanken und manche Änderungen sind auch recht ärgerlich, aber YouTube ist technisch am ausgereiftesten und erzielt die höchste Reichweite.

Aus diesem Grund würde ich sagen, YouTube ist und bleibt die erste Wahl - für Zuschauer und Creator.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin im inet viel unterwegs aber von vid.me hab ich noch nie gehört XD nicht mal von anderen YouTubern oder so. Es stimmt schon das sich die Regeln geändert haben aber die die weggehen sind wirklich eine winzige anzahl und das sind auch keine von den ''großen'' YouTubern. Somit is es YouTube und 99% der Zuschauern richtig egal. 

Ich glaube auch das YT immer noch eine der größten Plattformen is und es auch noch für eine ganze Weile bleiben wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist, wie wenn du fragen würdest "Wie geht es Chuck Norris?"

YouTube würde Vid.me einen Roundhouse-Kick in Person von Larry Page verpassen wenn's nötig wäre.

YouTube geht es gut - ganz sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?