Wie geht es weiter, wenn die Eu-Rente wieder abgelehnt und ich aber auch nicht mehr vermittelbar bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Erwerbsminderungsrente wieder abgelehnt wird, dann muss das Jobcenter weiter bezahlen, da das Jobcenter an die Feststellung der Rentenversicherung gebunden ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
06.07.2016, 13:37

also die haben mir was anderes gesagt. Die hatten gemeint wenn das wieder abgelehnt wird und ich aber trotzdem aufgrund meiner gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr vermittelbar bin, dann müsste ich zum Sozialamt hingehen. Kenne ich übrigens auch von einen Bekannten wo ich jetzt mal nachgefragt hatte. Denn was soll ich da noch beim JC und ständig mit neuen Sachbearbeitern und dann immer nur AU-Meldung und es passiert denn nix weiter. Langsam hab ich deswegen schon schlaflose Nächte.  

0

Hast du dich schon mal an den "VDK" gewandt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
06.07.2016, 13:36

nein was ist der VDK denn mein Onkel hat gesagt ich sollte beim Sozialverband mich mal erkundigen, aber da muss man leider zahlendes Mitglied sein. Gibt es noch andere Möglichkeiten richtig beraten zu werden, das diesmal alles klappt? 

0

Was möchtest Du wissen?