Wie geht es nach einer Schauspielausbildung weiter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da das Visum nur fuer die Schauspielausbildung gilt, musst du anschliessend das Land wieder verlassen. Keinerlei Bewerbungen sind erlaubt, so lange du dich in den USA aufhaeltst.

Hast Du irgendwie kein Visum bekommen? Wodurch glaubst Du, dass der Fragesteller kein Visum hat?

0
@DietmarBakel

weil das Visum für eine Schauspielausbildung in den USA & das Visum, welches einen zum Arbeiten als Schauspieler in den USA berechtigt zwei verschiedene Sachen sind...

Wer als Ausländer (also nicht US-Bürger) eine Schauspielausbildung in den USA macht, muss das Land danach in der Regel wieder verlassen, weil das Visum für diese Ausbildung eben genau NUR für das ist: die Ausbildung.

2
@SimonG30

@DietmarBakel: Fuer den Besuch der Schauspielschule braucht man das J1 Visum, um als Schauspieler zu arbeiten das O-Visum. Das gibt es aber nur, wenn man bereits im Ausland (hier: Deutschland) beachtliche Erfolge erzielt hat, d.h. bereits voll in der Filmbranche drin ist. Von daher hilft eine derartige Ausbildung in den USA nicht, dort auch beruflich Fuss fassen zu koennen.

1
@trumm

Wenn das so ist. Also eine Visumfrage. Hab´ ich aus dem Fragetext nicht ersehen können. Bin ja auch kein Schauspieler.

0

Ich denke mal, dass man eine Set-Card ähnlich wie bei den Models erstellen lassen muss und sich dann bei diversen Casting-Agenturen vorstellen muss.

Verboten, weil kein entsprechendes Visum vorhanden, mit dem das erlaubt ist.

0
@trumm

Wenn man in Amerika zur Schauspielschule geht, setze ich ein Visum voraus. Oder meinst Du eine Arbeitserlaubnis? Ist die Frage, wo und wie man das beantragt. Ob es da überhaupt Möglichkeiten gibt. Da kenne ich mich widerum auch nicht aus.

0

Man muss sich dem Markt anbieten

Von Deutschland aus.

0
@trumm

Warum von Deutschland aus? Ich lese: Wie geht es nach einer Schuspielausbildung in den USA weiter? Wie kommt man dann an Rollen usw.? :)

0

In dem du zu Casting gehst.

Vielleicht kann diese Seite dir weiter helfen  http://www.dailyactor.com

Das ist verboten, weil sie / er nicht das Visum, das dazu berechtigt, hat (O-Visum). Ihr / ihm wird unter diesen Voraussetzungen auch niemand eine Rolle geben, weil die Strafen empfindlich sind.

0

Was möchtest Du wissen?