Wie geht es mit meiner zahnspange weiter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müssen musst du gar nichts. Du bist selbst verantwortlich für den Erhalt deiner Zahnstellung und du kannst auch entscheiden, wie deine Zähne stehen sollen.

Man kann jetzt noch einen Kleberetainer (Lingualretainer) einsetzen. Der macht nichts mehr gerade, verhindert aber wenigstens, dass sich die Zähne noch weiter verschieben. Alternativ könnte man den losen Retainer umarbeiten (oder einen neuen herstellen), damit er wieder passt. Würde ich dir aber nicht empfehlen, wenn du ihn jetzt schon nie getragen hast.

Eine zweite Behandlung ist immer möglich, kostet aber ganz schön viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snowwhiteone 10.01.2016, 12:53

wie viel so im schnitt ? also wissen sie das ?

0
Taddhaeus 10.01.2016, 14:42
@snowwhiteone

Kommt halt drauf an, was man alles machen muss und was für eine Spange du möchtest. Mit einer normalen festen Spange und wenig Aufwand ist das sicher zahlbar (wenige tausend Euro für alles inkl. Abdrücke, Röntgen, ...).

0

Ja es kann sein dass du wieder eine feste tragen musst. Und zwar auf komplett eigene Kosten...aber geh erst einmal zum Kieferorthopäden, vielleicht ist noch etwas zu retten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du keinen Retainer bekommen nachdem die Behandlung der festen Zahnspange abgeschlossen wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snowwhiteone 11.01.2016, 15:38

wenn das diese zahnspsnge ist die für die formerhaltung sorgt...ja hab ich aber ich hatte eine mandelentzündung und konnte sie nicht tragen (halsschmerzen ...)

0

Was möchtest Du wissen?