Wie geht eine rechteck notation?

1 Antwort

Es gibt nur eine Notation, die sich Quadratnotation nennt. Falls du diese meinst, kannst du unter Neumen googlen. Da wird erklärt, wie man die Noten liest, wie sie gesungen werden, wie sie heißen, und so weiter. Die Quadratneumen werden vor allem bei mittelalterlicher Musik und gregorianischem Choral verwendet. Falls du weitere Fragen zu den Noten oder zur Gregorianik hast, kann ich dir gern noch einiges dazu schreiben.

Was möchtest Du wissen?