Wie geht ein Lungenartzt vor ?

6 Antworten

Naja, ich lese hier gerade was von Röntgenbild. Das ist erstmal Quatsch.

Warum hast Du denn einen Termin beim Lungenfacharzt? Hast Du Beschwerden? Ein Freund von mir ist Pneuomologe - also Lungenfacharzt.

Normalerweise werden bei der ersten Untersuchung "ganz normale" Tests gemacht. Also Lungenvolumen wird gemessen, dazu musst Du in ein Mundstück pusten und normal atmen. Damit wird das Lungenvolumen gemessen. Meist gibts dann noch Asthma-Inhalation, damit der Arzt weiß, ob die Lunge (noch) dehnbar ist. Evtl. macht er noch Sonographie, also Ultraschall.

Dann wird natürlich abgehört usw.

Und erst, wenn sie bei diesen ersten "normalen" Tests Ungereimtheiten ergeben, dann folgen andere Tests wie Röntgenaufnahme oder evtl. Lungenspiegelung. Letzteres wird aber wirklich nur gemacht, wenn Anzeichen auf ernste Erkrankungen vorliegen.

also keine Bange. Geh hin, lass Dich checken und mit 17 und 2 Jahren Rauch-Erfahrung wird da nix schlimmes sein. In aller Regel zumindest.

Wahrscheinlich wird er ein Röntgenbild der Lunge machen, mit Einverständniserklärung Deiner Eltern. Und ganz sicher wird ein Lungenfunktionstest gemacht, ev. ein Allergietest. Er wird die Lunge abhorchen und dann alles mit Dir besprechen....

Bei welchem Arzt wurden denn die ersten Untersuchungen gemacht? Was hast du für Beschwerden und warum bist du zum Lungenfacharzt überwiesen worden?

Bin 17 Jahre alt und Rauche seit 1.5 Jahren Wachse ich noch?

...zur Frage

Schweigepflicht bei drogen (cardiologe)?

Ich habe seit langer Zeit Herzprobleme (vermutlich Herzrasen) und habe auch vor einiger Zeit angefangen zu kiffen. Demnächst habe ich einen Termin beim Cardiologen und wollte fragen, ob er meinen Eltern sagen darf, dass ich Cannabis rauche, sollte er etwas finden.

...zur Frage

Plötzliches abwechselndes ziehen in beiden Hoden?

Guten Morgen, ich hab seit einer Wochen ein leichtes abwechselndes ziehen und manchmal ein leichtes stechen in den Hoden. Ich habe seit 2-3 Jahren wo eigentlich der Nebenhoden sein sollte so ein Bohnen großen harten Knubbel der mir eigentlich keine Probleme bereitet hat. Habe tierische Angst vor etwas bösartigen weil ich auch erst 17 bin. Ich habe mir viele Symptome durchgelesen und es treffen 2 ein die mir sorgen bereiten.
Werde bald einen Termin beim Urologen machen müssen aber wollte mich mal erkundigen was es sonst noch geben könnte außer einen Tumor. Weil ich bemerke keine harte stelle an irgendeinen Hoden von mir sondern nur der Knubbel.. würde mich sehr freuen über eine Antwort
Lg

...zur Frage

In Klinik rauchen?

Hallo also ich werde demnächst 17 und meine Mutter will mich in eine psychosomatische Klinik bringen. Das Problem ist das ich rauche, aber ich bin aus einem anderen Grund da... kennt ihr irgendwelche Kliniken in Brandenburg wo man rauchen darf?

...zur Frage

Ist rauchen eine Sünde?

Ist es eine Sünde, Zigaretten zu rauchen? Ich rauche jetzt schon seid 2 Jahren und bin 17.

PS: Ich bin Hübsch und Intelligent.

...zur Frage

Kann man mit 17 Jahren einen Termin beim Standesamt machen für eine Hochzeit aber die dann ist wenn man 18 ist. Also einen Termin resevieren lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?