Wie geht ein Laktoseintoleranztest?

5 Antworten

Ein Test auf Laktoseintoleranz ist nichts Schlimmes. Es gibt einen Schnelltest, bei dem du in etwas reinatmest, dabei wird festgestellt, ob dein Atem Wasserstoff enthaelt. Dieser wird bei Laktoseinoleranz naemlich gebildet. Der Test ist aber nicht immer so 100% zuverlaessig, daher ist ein ausfuehrlicher Test besser. Aber auch der ist nicht schlimm. Dein Hausarzt macht den nicht. Lass dir eine Ueberweisung geben fuer einen Gastroenterologen (findet man ueber Branchenverzeichnis). Wenn du den Termin ausmachst, sag gleich, um was es geht, dass du das gleich machen willst, und gehe nuechtern dahin.
.
Zum Ablauf des Testes. Du bekommst im Verlauf von ca 2 Stunden alle 30 min einen kleinen Becher Fluessigkeit zu trinken, da ist Laktose drin enthalten. Du musst immer angeben, wie du dich fuehlst. Bei Intoleranz hat man z.B. oft schnell ein gewisses Voellegefuehl.
Am Anfang nehmen sie dir Blut ab. Eine kleine Kanuele bleibt dabei im Arm, so dass man alle halbe Stunde noch ein wenig Blut abnehmen kann. Am Schluss nimmt man die wieder raus - und geht dann nachhause. Das Ergebnis kommt dann per Post, meist zum Hausarzt. Das ist alles. Also nichts Schlimmes, weh tut es auch nicht. Es kostet nur etwas Zeit.

Kann ich dann nicht gleich zum Gastroenterologen?

0

Dir fehlt zum verdauen das Enzym Laktase. Versuche es einfach mal mit Rohmilch. Nur hier ist das Enzym optimal vorhanden.

Es gibt Spezialisten für soetwas die nennen sich Gastroenterolgen. Frag deinen Hausarzt mal danach.

Warum ist die Milch transgener Tiere nicht zum Verzehr geeignet?

...zur Frage

.Welche Karpfenart ist zum Verzehr geeignet?

Ich würde gerne wissen welche Karpfenart am besten zum verzehr geeignet ist. Und kann man jede Karofenart essen?

...zur Frage

Kriegt man auch bei Laktosefreien-Produkten den typischen Mundgeruch (bei Laktoseintoleranz)?

Hallo Leute,
Ich leide wie viele andere auch, an Laktoseintoleranz. Ich hab immer sehr starken Mundgeruch nach dem Verzehr von Milchzucker oder Gluten gehabt. Nun mache ich aber eine Gluten- und milchfreie Ernährung. Der schlechte Atem ist ganz deutlich weniger geworden und fast ganz weg. Ich hab aber erst seid 3 Tagen damit angefangen.
Da ich diesen starken Mundgeruch leid bin verzichte ich aus Angst vor erneutem Eintreten des schlechten Atems komplett auf Milchprodukte. Und glutenhaltigen Produkten.
<[Die Besuche beim Zahnarzt, HNO-Arzt stellten sich im Bezug zum Mundgeruch erfolglos dar]>

Doch jetzt zur Frage:
Meint ihr ich bekomme diesen Mundgeruch auch wieder, wenn ich laktosefreie Produkte einnehme?? ( Bei glutenfreien Produkten läuft alles bestens)
Ich bitte wirklich um Antworten und danke im Voraus!!

...zur Frage

Nach Milch trinken Übelkeit?

mir ist immer total schlecht wenn ich milch getrunken habe..woran kann das liegen? aus diesem grund vermeide ich auch milchprodukte..esse zb keinen Käse (da wird mir auch schon schlecht wenn ich dran denke) und andere milchprodukte versuche ich so wenig wie möglich aufzunehmen. :/ das einzige was ich esse ist quark. habe eben müsli gegessen und hatten keine sojamilch hier und da hab ich einen kleinen schluck milch mit wasser verdünnt und das müsli so gegessen. jetzt ist mir wieder total übel. was kann das sein? danke und lg :)

...zur Frage

Warum wird mir nach dem Verzehr von Milchprodukten und Fisch übel?

Hallo, immer nachdem ich Milchprodukte oder Fisch esse, bekomme ich einen brennenden Schmerz, der in der Nase hochzieht und mir wird übel. Ich dachte zuerst an Laktoseintolleranz, aber komisch ist, dass ich die selben Beschwerden nach dem Verzehr von Fisch bekomme. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?