Wie geht ein Handout?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es soll deinen Vortrag für die anderen begleiten.
Da soll nicht alles drauf so wie du es sagst, sondern nur Stichpunkte oder die wichtigsten Fakten. 
Gut ist wenn es anschaulich und übersichtlich ist. Gute Gliederung und das man deinem Vortrag gut folgen kann.
Lass Platz für eigene Notizen.
So wirds was. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mertm3 23.11.2015, 17:40

Danke sehr hilfreich

0
Hypoxonder 23.11.2015, 17:42
@Mertm3

Gerne.
Versetz dich einfach (kurz) auf die Gegenseite, den Zuhörern. 
Dann kannst du ganz leicht sehen und rausfinden ob das Handout gut funktioniert oder ob unnötige Sachen stören.

0

@Mertm3, du sollst dein Thema schriftlich formulieren und niederschreiben und später jedem ein schriftliches Exemplar deiner Arbeit in die Hand drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dume Geschichte, daß auch im Schulunterricht Denglisch die richtige Sprache zu verdrängen beginnt.

Ein "Handout" ist nichts anderes als ein Merkblatt. Nur, Handout klingt natürlich viel cooler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hypoxonder 23.11.2015, 17:41

Ja, und?
Das löst ja das inhaltliche Problem auf die Frage nicht.
Klugsch....

0

Du schreibst stichpunktartig die wichtigsten Daten deiner Präsentation aus, packst 1-2 nette Bilder dazu, fertig ist dein Handout.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf dem handout steht die zusammenfassung zu deinem referat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?