Wie geht ein Bluterguss schnell weg und was muss ich am besten machen?

2 Antworten

Oh je, du Arme. Das kann ich mir gut vorstellen, dass das wehtut. Aber das mit der Arnikasalbe ist auf jeden Fall richtig. Gib sie ruhig mehrmals täglich auf den schmerzenden Fuß. Ausserdem solltest du die Stelle kühlen. Hast du Eispacks zu Hause? Leg auch davon immer wieder einen auf die schmerzende Stelle, achte aber darauf, dass du keinen "Gefrierbrand" bekommst, also immer ein schützendes Tuch auf die Haut legen. Gute Besserung.

Danke hab immer schön draufgeschmiert und gekühlt ist jetzt schon besser geworden ;)

0

Arnika Salbe ist gut, sie wirkd entzündungshemmend und schmerzlindern. Ansonsten, am besten immer sofort nach der PECH-Regel vorgehen. Pause- Eis- Kompresion- Hochlagern, dann wird es erst garnicht so schlimm Zwischen Eis und Haut immer ein dünnes Tuch legen.

Gute Besserung.

Danke :) aber ich versteh nicht ganz was du mit Kompresion meinst und wie ich das machen soll ...

0

Krasser Knutschfleck:O!?

Ich hab n' mega Knutschfleck &' der muss bis Montag wieder weg sein..:O
Hat jemand Tipps, damit er so schnell wie möglich weg geht?
Danke:)

...zur Frage

Arnika-Salbe brennt auf Bluterguss

Hallo liebe Community,

ich habe einen fiesen blauen Fleck, der eher lila ist, im Gesicht. Mein Vater hat mir daraufhin die Weleda Arnika-Salbe 30% geholt. Diese Salbe soll wohl super sein und viele schwören drauf. Doch beim Auftragen hat es leicht gebrannt und brennt noch immer ein bisschen. Ist das normal ? Und ich habe diesen Fleck seit gestern, wie lange würde es dauern bis der abheilt ? Denn auch mit reichlich Camouflage und Makeup erkennt man noch was..

LG,

BROse97

...zur Frage

Blauer Fleck durchs Laufen?

Hallo,

ich war heute laufen und hab danach einen ziemlich großen blauen Fleck an der Rückseite meines Oberschenkels gefunden. Ich hab mich ganz sicher nicht gestoßen. War nicht sehr lange, aber dafür schnell und mit viel Auf- und Ab unterwegs. War definitiv sehr anstrengend für mich. Kann der blaue Fleck irgendwie mit dem Laufen zusammenhängen?

...zur Frage

blauer Fleck nach Wespenstich?

Mich hat am Freitag eine Wespe in den linken Unterarm gestochen. Wir warn gerade am See, deshalb konnte ich weder kühlen noch eine Salbe draufschmieren. Heute ist Mittwoch/Donnerstag (ist ja schon 00:10Uhr) und der Stich ist immer noch nicht weg. Anfangs hat es geschmerzt, dann nur noch gejuckt. Allerdings hatte sich rings um die Einstichstelle ein um die 3-4 cm großer roter Fleck gebildet, der anfangs angeschwollen war. die Schwellung ist weg, aber der rote Fleck ist jetzt blau und sieht aus wie ein normaler blauer Fleck. Meine Frage: ist das normal (mich hat vorher noch nie eine Wespe gestochen) oder könnte das eine Art Allergie oder Infektion sein? Muss ich damit unbedingt zum Arzt oder reicht es irgendeine Salbe draufzuschmieren?

...zur Frage

350 kg schweres Pferd ist mir auf den Fuß getreten was tun?

Ich habe ein Problem ein ungefähr 350 kg schweres Bein vom Pferd ist mir vor 2 Tagen auf den Fuß getreten natürlich ist es blau und ein bisschen dick nur es tut nicht weh aber wenn ich auf die Stelle packe wo es mir drauf getreten ist ist es ein bisschen taub bzw ich spüre dass ich da drüber Streiche nur nicht stark. Meint ihr ich sollte zum Arzt gehen oder Arnnika Salbe drauf machen? An den Zehen oder so ist es nicht taub und ich kann den Fuß auch ganz normal belasten. PS 15 cm von der Spitze des kleinen Zehs abgemessen ist ein Bluterguss der blau und taub ist .

...zur Frage

Habe ich eine Blutvergiftung? blauer Fleck nach Schnitt

Am Dienstag abend war ich in einem Fluss baden, bin auf einen scharfkantigen Stein getreten und hatte dann eine 2-3 cm lange gerade Schnittwunde unter dem linken Fuß zwischen Ballen und Hacken. Also erstmal sauber gemacht, Kompresse drauf und Verband drum... Am Mittwoch bin ich dann morgens gleich zum Allgemeinarzt, der die Wunde angesehen, gereinigt, eingesalbt und frisch verbunden hat. Er meinte etwas von Verdacht auf Blutvergiftung, weil ein roter Streifen von der Wunde Richtung oberer Fuß zu sehen war. Ich habe Antibiotika und eine Salbe verschrieben bekommen, außerdem habe ich noch eine Tetanus-Impfung bekommen. Donnerstag musste ich nochmal hin, der rote Strich war weg und der Arzt meinte, dann wäre wohl alles in Ordnung, ich soll Montag wieder kommen. Gestern abend bildete sich um mein gesamtes linkes Knie ein blau-violetter Fleck. ich kann mich aber weder erinnern, wo ich den bekommen haben soll (hab mich nicht gestoßen), noch tut dieser Bluterguss irgendwie weh...

Könnte der blaue Fleck mit einer Blutvergiftung zusammenhängen? Sollte ich mir Gedanken machen, oder bis Montag warten?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?