Wie geht ein Bluterguss schnell weg und was muss ich am besten machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Arnika Salbe ist gut, sie wirkd entzündungshemmend und schmerzlindern. Ansonsten, am besten immer sofort nach der PECH-Regel vorgehen. Pause- Eis- Kompresion- Hochlagern, dann wird es erst garnicht so schlimm Zwischen Eis und Haut immer ein dünnes Tuch legen.

Gute Besserung.

Danke :) aber ich versteh nicht ganz was du mit Kompresion meinst und wie ich das machen soll ...

0

Oh je, du Arme. Das kann ich mir gut vorstellen, dass das wehtut. Aber das mit der Arnikasalbe ist auf jeden Fall richtig. Gib sie ruhig mehrmals täglich auf den schmerzenden Fuß. Ausserdem solltest du die Stelle kühlen. Hast du Eispacks zu Hause? Leg auch davon immer wieder einen auf die schmerzende Stelle, achte aber darauf, dass du keinen "Gefrierbrand" bekommst, also immer ein schützendes Tuch auf die Haut legen. Gute Besserung.

Danke hab immer schön draufgeschmiert und gekühlt ist jetzt schon besser geworden ;)

0

Was möchtest Du wissen?