Wie geht Ehe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Ehe ist keine Garantie dafür das alles perfekt läuft…

Dein Mann hat einen Kumpel der ständig auf der Matte steht, also auch wenn dein Mann noch gar nicht da ist oder sehe ich das falsch?

Was ihr z. Zt. habt klingt nicht nach Ehe sondern eher nach ner WG.

Ich würde wenn nicht darüber diskutiert wird diesen Kumpel das mal sagen und abwarten ob er seine Besuche reduziert.

Kommt nichts dabei herum würde ich ihn zwar weiterhin reinlassen aber danach links liegen lassen - nicht reden nicht bedienen usw. also ihm offene
Ablehnung entgegenbringen.

Soll er sich seinen Kaffee oder was auch immer er von dir will demnächst doch einfach selbst mitbringen.

Ich hatte mal als ich krankgeschrieben war Besuch von einem Kumpel. Das war natürlich schön und wir quatschten usw. Am Tag drauf kam er wieder und auch das war ganz okay aber das ging ca. eine Woche so und irgendwann sagte ich sorry das wird mir zuviel denn ich komme hier zu nichts.

Ich dachte ja noch jedes mal das er kurz vorbeikommt aber wir saßen hier stundenlang rum und quatschen nur (immer über dasselbe Thema übrigens) bröselten dabei ein paar Bier (ich auch aber erst gegen Abend, während mein Kumpel keine Uhrzeiten kennt und ordentlich zulangt) und als nichts mehr da war wollte er (es war dann bereits nach 2.00h morgens!) meine Weinvorräte angehen – was nicht dramatisch war aber das ich seit Tagen zu gar nichts kam das nervte mich total.

Ich hab es ihm dann gesagt und seitdem kommt er nur noch ganz sporadisch, denn er war schon etwas gekränkt.

Aber es geht nicht an das er, nur weil er LW hat, meine Zeit überstrapaziert.

Und dieser Kumpel deines Mannes scheint auch so ein Kandidat zu sein.

Also sag es ihm (schonend) und wenn er sich nicht dazu bewegen lässt dann lass ihn links liegen, denn du bist nicht mit ihm verheiratet und kannst ihn entsprechend abfertigen.

Kommt er vorbei sagst du dein Mann ist nicht da, setz dich dahin und warte auf ihn wenn du willst aber ich hab zu tun.

Kommt er irgendwann zu dir weil ihm langweilig ist fertigst du ihn einfach ab indem du sagst dass du keine Zeit hast mit ihm zu quatschen.

Ich würde es im Notfall sogar auf die Spitze treiben und ihn Beispielsweise ins Wohnzimmer setzen und dann z. B. einkaufen gehen – ganz egal ob er da ist oder nicht.

Oder wenn das schon erledigt ist, ihn reinlassen, ins Wohnzimmer setzen und mich dann ins Schlafzimmer verziehen, Tür abschließen und ne Runde pennen – er wird irgendwann schnallen das du ihn nervst und nicht dazu da bist ihn zu unterhalten.

Und wenn dein Mann sich darüber aufregt sagst du ihm einfach das ist dein Kumpel nicht meiner und ich sehe nicht ein das ich den ständig umsorgen
muss.

Vielleicht wird dein Mann dann endlich Alarm schlagen, denn wenn er hört dass er ganz alleine in der Bude war während du am Einkaufen warst oder
nebenan gepennt hast, denkt er vielleicht ab sofort ganz anders darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsi13
04.07.2016, 22:07

nein, so ist das nicht. Mein Mann ist im Grundstück und hat Zugang weil kein Zaun da ist und kommt halt rein. Nicht ins Haus, bur draußen. oder mein Mann geht hin. da er aber nur 2 Tage da ist, ist nur 2Tage Zeit,was zu machen. wenn es noch 1 Tag regnet und die Hälfte vom anderenTag für den Kumpel die auf geht, bleibt fürs Wichtige keine Zeit

0

ich bin seit ein paar Jahren verheiratet (7 oder 8) und zum Glück hat sich dadurch bei unserer Beziehung (insgesamt 11 Jahre) nichts geändert. Wir reden miteinander, streiten auch schonmal, ab und an hitzig und vertragen uns wieder. Mal gibt der eine nach, mal der andere und ganz selten mal setzt sich der mit dem größten Dickschädel durch. Ich habe Macken und mein Mann auch, das wussten wir und haben beschlossen das die guten Seiten überwiegen - manchmal aber nur ganz knapp^^

Das Wichtigste ist wirklich das geredet wird wenn einem etwas nicht gefällt. Zusammenleben klappt nicht ohne Kompromisse und es kann nicht immer nur einer zurückstehen während der andere kommandiert. Wenn dir der Kumpel auf den Geist geht und es einfach übertrieben ist sag das ruhig deutlich, er kann wie jeder andere Besuch auch eben kurz fragen ob es passt. Ist das nicht so muss er halt mal warten oder am Tag drauf kommen, da ist noch keiner dran gestorben und er hat sicher auch ein eigenes Zuhause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsi13
03.07.2016, 20:52

mein Mann ist nur am WE da und es gibt noch Baumaßnahmen zu erledigen..... na erstmal danke für Deinen Rat und Worte

0

So ganz verstehe ich die Frage ehrliche gesagt nicht.

Brauchst du nun eine komplette Bedienungsanleitung, oder kommst du nur mit einigen Dingen nicht so zurecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsi13
03.07.2016, 20:33

wenn Du ne komplette Gebrauchsanweisung hast,wär gut

0

Da deine erste ehe und viele weitere beziehungen bereits gescheitert sind solltest du vielleicht ein wenig an DIR arbeiten und nicht eine Gebrauchsanweisung für deinen mann suchen....stimmt, sind ja immer die anderen schuld ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsi13
03.07.2016, 21:49

würdest Du einen Säufer nehmen? Jemand aburteilen, den man gar nicht kennt...... naja

0
Kommentar von Susii01
04.07.2016, 00:25

ne aber das weiss man im Normalfall ja bevor man mit ihm in die kiste springt oder sogar heiratet

0
Kommentar von mubsi13
04.07.2016, 02:53

nein,eben nicht. die können das ganz gut verheimlichen

0
Kommentar von Susii01
04.07.2016, 10:23

kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...wenn man zusammen wohnt fällt das doch auf wenn er immer besoffen ist....und wenn jetzt alle deine liebschaften alkis waren würde ich vielleicht mal drüber nachdenken in welchen kreisen man sich diese männer anlacht.

0
Kommentar von mubsi13
05.07.2016, 10:47

Alkoholiker werden nicht besoffen, sondern ruhig. und wenn einer heimlich im Keller den Wein aus der Flasche säuft....sowas geht gar nicht. hat 2Jahre gedauert, bis ich dahinter gekommen bin

0
Kommentar von mubsi13
05.07.2016, 10:47

Du bist ne ganz Schlaue,was?

0
Kommentar von Susii01
05.07.2016, 17:48

man riecht es doch wohl....spätestens beim küssen aber mir soll es egal sein...ich habe solche Probleme nicht :-)

0

Eine Ehe geht, indem man den anderen losläßt, und nicht festhaltet. Man liebt, vertraut und achtet den Partner ( auch mit Fehlern). Niemand darf verändert werden, ausser du dich selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsi13
05.07.2016, 10:50

das ist mir schon klar, Veränderung muss man auch wollen. ich verändere mich, indem ich versuche,damit klar zu kommen und Mein Verhalten den gegebenen Umständen anzupassen.

0

Was möchtest Du wissen?