wie geht diese textaufgabe mit den Krokodilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Und dann einfach übersetzen, wobei k das ganze Krokodil ist und s der Schwanz (alles in cm):

1. Aussage: s = k/3              | *3

2. Aussage: (k - s)/4 = 60    | *4

Versuch, das einfach mal auch aus dem Text herauszulesen. Eigentlich ist es gar nicht so schwer. Wie üblich, rechne ich am liebsten mit dem Additionsverfahren, um die beiden Unbekannten zu bestimmen. Ich habe die ersten Rechenbefehle oben schon hingeschrieben.

1)  3s         = k            | -k
2)  k - s      = 240        | *3 und sortieren

1)  3s  - k   = 0 
2) -3s + 3k = 720        | zu (1) addieren 

           2k   = 720        | /2
             k   = 360 cm                   Länge des Krokodils

Jetzt die Länge des Schwanzes oben aus der Aussage 1 zu holen, dürfte kein Problem mehr sein. Und dann eine Probe mit dem Aufgabentext.

60*4+1/3x=x

2/3x=240

x=360

Das Krokodil ist 3,6m lang

4 Mal der Kopf und du hast die Länge ohne Schwanz. Wenn der Schwanz ein Drittel der Gesamtlänge ausmacht, ist er halb so lang wie der Körper ohne Schwanz. Den Rest schaffst du allein.

Was möchtest Du wissen?