Wie geht diese Mathe Aufgabe ich verstehe sie nicht Hilfe schnell bitte :3?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich lege mich ja ungern beim Rechnen auf die Seite.
Nach dem, was ich erkennen kann, geht es nur um Pythagoras,

MEHR MUT ZU TEILDREIECKEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
19.06.2016, 18:20

Immerhin steht das Glas gerade, so dass nichts auläuft...

2
Kommentar von Twiee
19.06.2016, 18:22

das wäre dann a²+b²=c² aber c muss immer gegenüber der Hypotenuse sein. so könnte ich die gestrichelte Line oder die andere ausrechnen wenn ich eine 2 zahl hätte ich habe nur die kathete 12cm die neun sind ja in eine anderen Winkel also wenn du mir jz erklären würdest wie du es machen willst wäre es super :)

0

Hallo,

zunächst brauchst Du mal den Radius des Glases in Höhe des Eichstrichs.

Der läßt sich leicht über die Formel für das Kegelvolumen ermitteln, die nach r umgestellt wird.

Diese Formel lautet:

V=(1/3)πr²h

V (200 cm³) und h (9 cm) sind bekannt.

Nach r umgestellt lautet die Formel:

r=√(3*V/(π*h)) 

Wenn Du die entsprechenden Werte einsetzt, ergibt das:

r=√(200/(3π)=4,6066 cm.

Nun kannst Du nach dem Pythagoras die Entfernung von der Kegelspitze bis zu der Stelle am Rand des Glases berechnen, an der der Eichstrich sitzt: Sie ist die Wurzel aus (9²+4,6066²)=10,1104

Jetzt geht es mit dem Strahlensatz weiter:

Die Gesamthöhe des Glases verhält sich zu 12 wie die Höhe bis zum Eichstrich zu 10,1104:

x/12=9/10,1104

x=(9*12)/10,1104=10,6820 (ich rechne intern mit genaueren Werten, nicht mit den gerundeten, de ich hier aufschreibe).

Da die Höhe bis zum Eichstrich 9 cm beträgt, hat der Eichstrich einen Abstand von 10,6820-9=1,6820 cm.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
19.06.2016, 19:17

@Twiee:

Na, siehst du, du bekommst auch Hilfe von anderer Seite. Der Weg ist ungefähr der gleiche, Das kannst du also gut vergleichen.

Vermutlich hast du schon alles heraus, wenn ich heute Abend wiederkomme. Ich hoffe, dass ich dich am Anfang habe gut unterstützen können.

1
Kommentar von Twiee
19.06.2016, 23:50

Ok danke ich schätze ich werde es Jetzt Hinbekommen mir war nur das Anfang nicht ganz Klar hatte es mit der Mantelfläch versucht aber man darf ja Nicht den Winkel endnehmen aus der Skizze sonst hätte es geklappt ;( ich kann das ganze aber nicht mal abschrieben :~/ weil wir den Strahlensatz noch nicht gemacht haben egal ich werde es schon Hinbekommen aber danke an euch 2 :) 

1

Was möchtest Du wissen?