Wie geht diese Mathe Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sollst sagen, wo die Parabel oberhalb der x-Achse ist, die y-Werte positiv sind.

Zeichne die Parabel, dann siehst du es. Die Parabel wird an 2 Stellen die X-Achse schneiden (Nullstellen). Ein Teil der Parabel wird unterhalb der X-Achse liegen. Der Bereich ist nicht gefragt. Du sollst sagen, für welche X-Werte die Y-Werte positiv sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheitelpunktsform bilden; S(4 ; -4)

dann Nullstellen mit Nullproduktsatz (google) berechnen;

N1=0

N2=8

also für x von 0 bis 8 sind die Funkionswerte positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
16.11.2016, 17:24

Schlussfolgerung ist falsch.
Für x von 0 bis 8 sind die Funktionswerte negativ, siehe den Scheitelpunkt (4|-4)
Wie soll eine nach oben geöffneten Parabel zwischen den Nullstellen positiv sein?

0

Hi,

hier noch die Zeichnung.
Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?