wie geht diese aufgabe-Satz des pythagoras?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist nicht so schwer am besten du zeichnest dir erstmal auf was du alles hast. (siehe Bild) Dann jetzt kannst du das in den Satz des Pythagoras einsetzen. a^2+b^2=c^2

a^2+(a * 2,4)^2=39^2

wenn du das jetzt nach a auflöst bekommst du die Länge für a raus dann musst du das nur noch mal 2,4 rechnen und hast die Seiten länge für b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Just2
17.03.2012, 15:33

Das Ergebnis für a ist 15

0

Aus der Aufgabe folgt:
b=2,4a also:
a² + (2,4a)² = 39²
a² + 5,76a² = 39²
6,76a² = 39²
a² = 39² / 6,76
a² = 225
a = 15
b = 36
Probe stimmt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OopsyDaisy
17.03.2012, 16:16

eine frage wie hast du die 6,76 rausbekommen?

0

Was möchtest Du wissen?