wie geht die zug technik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weißt du, ich hab ab und zu das Gefühl dass - egal.

Junge, du hast (falls du nicht gelogen hast, was ich nicht glauben würde wenn nicht 90% aller Männer die so etwas behaupten lügen würden) 22.5 cm. Statistisch gesehen ist so eine Länge so unwahrscheinlich das man in der Studie letzten Jahres keinen in dieser Größe gefunden hat.

Also, kannst du mir mal verraten, warum du zum Henker einen noch größeren haben willst? Du hast wirklich absolut keinen Vorteil von einem *noch* längeren Stängel.

Lass es einfach gut sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zug-Effekt

Bei dieser Methode wird der Penis im unerigierten Zustand mit der ganzen Hand umschlossen und in die Länge gezogen. Im Anschluss streicht man die Hand mit leichtem Druck bis zur Eichel und zieht danach den Hodensack kurz nach unten. Durch diese Zug-Technik wird das Bindegewebe am Penis etwas aufgefüllt. Der Effekt hält jedoch nur für wenige Minuten an, bevor sich der Penis wieder in seine Ausgangsposition „zurückzieht“. (1)

Habe ich gerade bei Google gefunden😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was glaubt ihr männer eigentlich - das es nur die größe ist die uns frauen glücklich macht ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FRAGEmeister69
18.03.2016, 17:54

nein ich will nur wissen wie es ist einen noch größeren zu haben

0
Kommentar von theUSCHINATOR1
18.03.2016, 18:10

Natürlich kommt es auf den Penis an! Das mit der Zunge und den Fingern ist doch alles erstunken und erfunden, um uns arme Männer zu verwirren...

0

Was möchtest Du wissen?