Wie geht die Zahnradmethode von Fizeau?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Durch den Rand ein sich schnell drehenden Zahnrades wird ein Lichtstrahl geschickt. Durch eine Lücke kommt er durch, wird an einem Spiegel reflektiert und geht zurück. Trifft er dann auf den nächsten Zahn, kann er nicht mehr ins Auge gelangen. Aus der Anzahl der Zähne, der Umdrehungsgeschwindigkeit und der Strecke zum Spiegel und zurück kann die Lichtgeschwindigkeit berechnet werden.

http://www.leifiphysik.de/themenbereiche/lichtausbreitung/versuche#lightbox=/themenbereiche/lichtausbreitung/lb/lichtgeschwindigkeit-fizeau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?