Wie geht die Säure/Basenreaktion von Ba (OH)2 + (NH4)2 CO3?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Existenz von Ammoniumcarbonat wäre mir neu.

Und wenn, wie wohl erwartet, eine Fällung eintritt, ist das keine Saure-Basen-Reaktion.

So gesehen hat vach77 natürlich recht, oder hätte, wenn die Grundvoraussetzungen richtig wären.

Um es noch deutlichber zu sagen, deine Aufgabe ist Müll. Darfst du gerne dem Lehrer so sagen. vach77 hat das eher humorvoll verkleidet. Den Humor sollte ein Chmielehrer verstehen, für dich ist er zu hoch, und mus es auch sein. Man lernt immer nur Schritt für Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleichzeitig bildet sich BaCO3, das in Wasser schwerer löslich ist als Ba(OH)2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt zu der folgenden Reaktion:

NH₄⁺ + OH⁻ --> NH₃ + H₂O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr4nkster
10.02.2016, 09:56

warum ist in deiner Reaktion kein Ba ?

0
Kommentar von Pr4nkster
10.02.2016, 10:33

ok

0

Ba(OH)2 + (NH4)2CO3 -> BaCO3 + 2NH4+ + 2OH-

Bariumcarbonat fällt aus und Ammoniak entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?