Wie geht die Probe bei den Gleichungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Gleichung 4 einsetzen für x.
Ich kann dir aber schon mal sagen, dass es nicht passt :-(
Oder hast du bei (16-1) ein x vergessen?

x in die Funktion einsetzten und schauen, ob auf beiden Seiten das selbe heraus kommt. 

Viel Glück noch :D

Die exakte Technik ist so, dass du (anders als bei den Gleichungen selbst), auf jeder Seite des Gleichheitszeichens für sich rechnest und zum Schluss prüfst, ob beide Seiten gleich sind.

(8x+1)(3-6x) = (16-1)(1-3x)
x soll 4 sein

Probe:
(32 + 1) ( 3 - 24) = 15 (1 - 12)
  33 * (-21)          = 15 * (-11)
       -693             = -165
Das ist falsch, daher ist die gefundene Lösung nicht die richtige.

---

Tatsächlich sind die beiden Lösungen:
(21 ± √(185) ) / 32

Aber dafür mache ich jetzt keine Probe.
Ich tippe auf Schreibfehler.

Einsetzen und gucken ob es stimmt

Für x 4 einsetzen

Was möchtest Du wissen?