Wie geht die allgemeine Formel für Kühlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du unterschätzt hier vollkommen die Komplexität der Sache. Das ist ungefähr so unpraktisch wie die Suche nach einer allgemeinen Formel für die erforderliche Windgeschwindigkeit für den Einsturz von Gebäuden oder die Suche nach einer allgemeinen Formel für die Haftungsdauer eines frisch angenähten Hemdenknopfes.

So weit ich weiß gibt es keine, zumal es auf der Welt unterschiedlich zu berechnen wäre als Beispiel: Lässt sich Celsius nicht mit Fahrenheit vergleichen und ebenso nicht mit Kelvin.

ulrich1919 03.07.2017, 17:32

Du kannst davon ausgehen, dass die Einheiten SIU-Einheiten sind. Fahrenheit fällt deshalb weg und bei Temperaturdifferenzen (wichtig für Wärme-Übergänge) ist Grad Celsius = Kelvin.

Aber Du hast trotzdem recht: EINE Formel gibt es nicht, weil der vom Fragesteller beschriebene Fall eine Kombination von Wärmekapazität, Wärmeleitung und Wärme-Übergang (Konvektion) ist.

1

Was möchtest Du wissen?