Wie geht der Zaubertrick(siehe Beschreibung)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne den Trick zwar nicht direkt aber aufgrund der 63 Möglichkeiten kann ich es mir so erklären:

wenn er auf den ersten Zettel 32 Zahlen geschrieben hat kann er je nach antwort entweder genau diese hälfte der zahlen ausschließen oder eben genau die hälfte der zahlen,die nicht auf dem Zettel stehen. Es bleiben also 32 übrig.

beim zweiten Zettel kann er wieder die hälfte ausschließen. 16 bleiben übrig.

wenn er das ganze dann 6 mal wiederholt hat er deine zahl.

Computer arbeiten übrigens ähnlich.

Was möchtest Du wissen?