Wie geht der vordere Deckel des Nokia 6230i ab? Unter der Displayabdeckung ist sehr viel Staub.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hoffe die Antworten hier waren alle nur spaßig gemeint. Beim Nokia 6230i musst du zuerst den Akkudeckel abmachen, einfach und mitte mit dem Daumen reindrücken und hochschieben, dann Akku raus und an der Oberseite der Oberschale reindrücken und abziehen, das macht man alles ohne Gegenstände oder Messer, dann liegt das Display frei. Am besten du nimmst breites klebeband, klebst auf die Displayfläche andrücken und wieder abziehen, das selbe mit der Innenseite der Scheibe an der Oberschale. Dann wieder draufklicken und fertig www.unitel2000.net

ich weiß nicht, wie ähnlich sich die Modelle sind, beim 6021 geht es so:
rüchseitige Abdeckung abmachen, die beiden Laschen links und rechts unten gleichzeitig eindrücken und die Vorderschale dabei leicht anheben. Mit dem Fingernagel ganz vorsichtig den entstandenen Spalt entlangfahren, bis sich die mittig innen sitzenden Rasten lösen, eine Seite nach der anderen. dann den Deckel hochklappen und nach vorne wegschieben. Hilft Dir das für Dein Modell?

Niklaus 01.02.2008, 23:43

Ich habe es versucht. Besser lasse iches dabei bevor ich es kaputt mache. Vielen Dank.

0

Man löst ihn mit ( ich habe mir spezielles Werkzeug angeeignet ) einem flachen, messerähnlichen Gegenstand ab. Er sollte etwas stumpf sein... Dabei ist leider es meist der Fall, dass sich ein oder zwei "Haltepinökel" verabschieden. MEINE persönliche Erfahrung ist, das Handy oben rechts beginnend entgegen dem Uhrzeigersinn zu öffnen. Geht mittlerweile ganz gut. Und... Es gibt noch eine Alternative... Tankstellen und KFZ-Firmen verfügen über pneumatische Druckreinigungskompressoren :-) Das mache ich seit geraumer Zeit. Ich erspare mir dann das Auseinanderschrauben... Geht eigentlich ganz gut :-) Viel Erfolg

Niklaus 27.01.2008, 14:05

Danke

0

Was möchtest Du wissen?