Wie geht der Muskelkater schnell weg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey SelinaAmy,

Ein Bad hilft meistens. :) wenn das aber nicht hilft gehst du zur Apotheke oder zum Drogerie-Markt und holst dir ein Eukalyptus-Cream das hilft 100%ig und das lässt du einwirken. Also den Trick selber hab ich von meinem Cheer-Coach, bin selber cheerleader und kenne das problem nur zu gut. :D ich hoffe ich konnte dir helfen :* 

LG KatnissLanaLove

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Selina! Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen. Du kannst morgen Cheerleading machen wenn es nicht zu schlimm ist. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , 

Am besten hilft ein heißes Bad , wodurch sich die Muskeln entspannen und der Muskelkater reduziert werden kann. Ganz wirst du ihn wohl nicht wegbekommen , da bei einem Muskelkater kleine Muskelrisse entstehen , die wie kleine Wunden sind wodurch dein muskelgewebe sich dehnen kann und du somit ein Muskelwachstum erzeugst. Deshalb dauert es natürlich ein paar Tage bis der Muskelkater weg ist da die kleinen Risse erst heilen müssen . Viele grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zusätzliche zufuhr von Magnesium hilft etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißes Bad,muskeln massieren,ausruhen usw...
Hoffe ich konnte helfen und der muskelkater geht weg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Franzbranntwein ist eine Option, muss man nur zur Hand haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehnen nachm training hilft auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißes bad, laufen gehen.
Der muskel muss warm werden.

Nach dem Aufwärmen morgen wird's weg sein(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?