Wie geht der Film Hush aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zakes und der böse LKW-Fahrer verfolgen sich gegenseitig auf einem Platz voller Container. Dort befindet sich auch die Wohnung des "Bösen" , wo er einige Frauen in Käfigen gefangen hält. Zakes gelingt es schließlich , den Bösen umzubringen, indem er einen Großcontainer auf ihn fallen lässt sowie seine Freundin zu befreien. Der Film endet dann mit einer Szene, die ich nicht ganz einordnen kann: Man sieht , wie ein Mann (ist das der , der den schwarzen securitymann erstochen hat???) ein Jahr später! in einen weißen LKW einsteigt und davonfährt... was soll das nun bedeuten? Ich dachte, dass es nen zweiten Teil des Films gibt; das würde dann Sinn machen aber ich glaube es gibt keinen zweiten Teil.Oder soll das nun heißen, dass dieser Mann halt genauso weitermacht und Frauen entführt und einsperrt? Naja egal ich fand den Film echt geil.

Okay vielen Dank :D

0

Hallo,

Also am Ende tötet Zakes den Kidnapper/Mörder und rettet anschließend seine Freundin.1 Jahr später liest der Komplize vom Mörder das Buch "Traffic" und fährt dann mit einem weißen LKW weg.Das bedeutet er ist der nächste Kidnapper.Es gab mehr als einen Täter und das war der weiße Polizist der den schwarzen Polizisten umgebracht hat.

Danke:D

0

Was möchtest Du wissen?