Wie geht das Verschlüsseln auf Whatsapp?

...komplette Frage anzeigen Das Verschlüsseln in Chats
 - (Handy, WhatsApp, Chat)

3 Antworten

Kurz und Einfach hat WhatsApp so eine Möglichkeit geschaffen die Nachrichten privat zu halten. Somit können sie den Datenverkehr nicht mehr mitlesen, obwohl er ja über deren Server geht. Indirekt also auch eine Art Versprechen die Chats nicht mitzulesen, da sie aus der Sicht nicht in der Lage dazu sind.

Bis heute hat es auch noch niemand gegeben, der die Verschlüsselung an sich oder die Implementierung in WhatsApp geknackt hat, zumindest hat das noch nicht die Runde gemacht.

Ob die Nachrichten aber nicht anders mitgelesen werden, beispielsweise ein Abgreifen direkt auf dem Handy wo sie ja entschlüsselt werden oder ein Klau deines digitalen privaten Schlüssels, welchen du für die Entschlüsselung der Nachrichten braucht kann man nie ausschließen.

Damit kann keine dritte person auf deine Narichten zugreifen während sie verschickt werden.Ob das funktioniert weiß ich nicht.

Sowohl du, als auch dein Chatpartner haben einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel. Dabei kann der eine Schlüssel entschlüsseln, was der andere verschlüsselt hat. Den öffentlichen gibst du an alle weiter (bzw, die App für dich), den privaten behältst du für dich. Wenn du nun eine nachricht verschlüsselt an deinen Freund schicken willst, verschlüsselst du (bzw. die App) die Nachricht mit deinem privaten und seinem öffentlichen Schlüssel und er kann sie mit deinem öffentlichen und seinem privaten Schlüssel wieder entschlüsseln. Daher kann sichergestellt werden, dass die Nachricht wirklich von dir stammt und kein anderer sie lesen kann. Falls dich weiter interessiert, wie das von statten geht, ließ dich in die Verschlüsselung sowie in die Erzeugung eines Schlüsselpaares ein, beides kannst du relativ schnell mit deiner bevorzugten Suchmaschine finden.

Gruß

Mariiee201116 13.04.2017, 01:04

Dankee für die Hilfe:)

0

Was möchtest Du wissen?