wie geht das nochmal? bewerbung :)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sehr geehrter Herr....... Ihr Inserrat in der Zeitung "der bote" vom 9. Oktober 2011, hat mein Interesse geweckt, deswegen bewerbe ich mich um die bei Ihnen ausgeschriebene Ausbildungsstelle zur Bürokauffrau. Der Arbeitsbereich ist sehr abwechslungsreich und deckt sich mit meinen Vorstellungen, die ich so von diesem Berufszweig habe. Pünktlichkeit, Genaugkeit sowie Teamfähigkeit zählen zu meinen Sträken. ....... Über die Gelegenheit mich bei einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor zu stellen würde ich mich sehr feuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailin92
10.10.2011, 12:38

aber noch eine frage man schreibt ja Sehr geehrter Herr Sowieso,

ihr Inserat.................................... ( muss das "ihr" groß oder klein geschrieben werden ? weil nach dem komma schreibt man doch klein weiter oder ist das hier neh ausnahme ??

0

das erste gefällt mir besser, würde aber schreiben.....bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau. Allerdings wird das mit diesen Rechtschreibfehlern wohl nicht klappen. Korrektur in Klammern) : mit großem Interesse habe ich in der Zeitung "der bote" am 9.Oktober 2011 gelesen (Komma) das (dass) Sie noch Ausbildungsstellen (Ausbildungsplätze) für das jahr (Jahr) 2012 anbieten. Hier mit (Hiermit) bewerbe ich mich für die Stelle der (um einen Ausbildungsplatz zur) Bürokauffrau oder mit großem Interesse habe ich in der Zeitung "der bote" am 9.Oktober 2011 gelesen (Komma) das (dass) Sie noch Ausbildungsplätze für das Jahr 2012 zu verfügung (zur Verfügung) stellen, (Punkt) hiermit Hiermit) bewerbe ich mich um die Stelle der Bürokauffrau (einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailin92
10.10.2011, 12:30

danke sehr für das verbessern :))) :*

0

Nimm folgendes in den Betreff: Ausbildungsstelle 2012 als Bürokauffrau, Ihr Inserat in "der bote" vom 9. Oktober 2011

S.g.H. xy

Mit grossem Interesse habe ich Ihr Inserat gelesen und bewerbe mich hiermit um die Ausbildungsstelle als ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailin92
10.10.2011, 12:28

dankeee sehr :))

0

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich ihr Angebot für eine Ausbildungsstelle als Bürokauffrau in der Zeitung "Der Bote" vom 9. Oktober 2011 gelesen. Auf diese Stelle möchte ich mich bei Ihnen bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Recht, das sind allgemeine Floskeln, die man vermeiden sollte. Schreib lieber "Ihr Inserat in der xy-Zeitung ist mir besonders aufgefallen, weil sie noch Ausbildungsplätze zur Bürokauffrau anbieten. Deshalb bewerbe ich mich mit den beiliegenden Unterlagen um eine Ausbildungsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailin92
10.10.2011, 12:28

danke danke =)

0

ich bin mir auch nicht sicher ob man unbedingt schreiben muss das es für das jahr 2012 ist weil eigentlich ist das doch immer für das darauffolgende jahr . kann man das weglassen also das jahr ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiraJane21
10.10.2011, 17:16

doch das schreibt man drauf weil man kann sich auch für dieses oder nächstes jahr bewerben.

0

Lade Dir Musterbewerbungen aus dem Netz runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zunächst mal solltest du alle rechtschreibfehler und zeichensetzungsfehler eliminieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?