Wie geht das mit der 80-20%-Kommaregel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Google finde ich nichts dazu. Zu 80% und 20% fällt mir sonst nur das Pareto-Prinzip (und seine zahlreichen, großenteils parodistischen Anwendungen) ein.

Demnach könnte es (im Extremfall) so was wie

"80% meiner Schüler sind zu schwer von Begriff, um (auch nur) 20% der Kommata richtig zu setzen."

bedeuten.

hört sich sehr plausibel an, werde mich bei der nächsten mündl. abfrage bzgl dieser frage auf dich beziehen, hoffe das ist ok?;)

0
@lalixo

Klar doch.

Abgesehen davon, dass das hier ein öffentliches Forum ist.

Gerade fällt mir eine Karikatur von Perscheid ein. Die Bildunterschrift war (bedeutungsgemäß, den Wortlaut weiß ich nicht mehr)

Volontäre in Zeitungsredaktionen lernen dass, hinter jedes fünfte Wort ein, Komma gehört.

(Übrigens ist auch jedes 5. Wort 20% aller Wörter.)

1

Was möchtest Du wissen?