Wie geht das mir natron gegen bauchshcmerzen? hilft das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natron speziell kenne ich nur als Mittel gegen Sodbrennen. Da gibt man eine Messerspitze auf ein Glas Wasser. Wenn du Bauchschmerzen hast, versuche es lieber mit Fenchel- oder Kamillentee - oder auch Kümmeltee (schmeckt nicht so schlimm, wie es sich anhört:-))

Natron hilft bei jeglichen Bauchschmerzen, welche durch Übersäuerung hervorgerufen sind.

Da wir durch die Industrienahrung ohnehin mehr oder weniger dauernd übersäuert sind, kannst du dir auf jeden Fall nur Gutes tun mit einem Glas Natron.

Z.B. Kaiser Natron ist Pulver - du nimmst einen TL und rührst das gründlich in ein Glas Wasser ein.

Das Trinken ist eine andere Disziplin, aber das ist natürlich Geschmacksache... Ich krieg das nur in einem Rutsch runter...

Gute Besserung!

Das ist ein Salz, hilft aber nur bei Sodbrennen und nciht bei Bauchschmerzen..

Das hilft nur bei Sodbrennen. 1 TL auf ein Glas Wasser.

Was möchtest Du wissen?