Wie geht das Herz-Kreislaufsystem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Das sauerstoffarme Blut fliesst von der Vena Cava superior oder Vena cava inferior in das rechte Atrium.

2  Durch Erschlaffung des Myokards öffnet sich die Trikuspidalklappe und das Blut fliesst in den rechten Ventrikel.

Die Klappen verhindern einen Rückfluss des Blutes.

3. Durch Kontraktion des Herzmuskel wird das Blut durch die Pulmonalklappe durch die Pulmonalarterie gepresst.

4. Das Blut fliesst weiter in die Lungenarteriolen bis in die Lungenkapillaren- dort findet der Gasaustausch ab. Dh Das Blut ( Erythrozyten) gibt CO2 an die Lungen ( Alveolen) ab und nimmt dafür 02 auf. 

5.Das nun Sauerstoffangereichte Blut fliesst nun zurück über die Lungenvenolen bis zu den Lungenvenen in das linke Atrium.

6. Der Myokard erschlafft und die Mitralklappe öffnet sich und das Blut fliesst durch den linken Ventrikel.

7. Der Myokard kontrahiert und das Blut fliesst durch die Aorta. In den Körper.

Körperarteriolen Körperkapillaren- dort findet der Gasaustausch statt. 

Zelle gibt CO2 ab ans Blut( Erythrozyten) und Blut gibt 02 an die Zelle ab.

8.Das sauerstoffreiche Blut fliesst zurück durch die Körpervenolen durch die Körpervenen bis zur Vena cava inferior und vena cava inferior in das rechte Atrium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du atmest dadurch kommt Sauerstoff in die Lunge und damit auch in den Blutkreislauf. Dieser Sauerstoff versorgt das Herz welches ihn weiter pumpt Richtung Gehirn sonstige Organe, Muskeln etc...fällt eines dieser Komponenten aus stirbst du im normalfall denn dann bricht das Kreislaufsystem zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?