Wie geht das, "auf sein Herz" hören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, dein Verstand rät dir immer zu dem, was deine Vernunft für richtig hält. Dein Herz aber rät dir zu dem, was deine positiven Gefühle am liebsten möchten.

Ein Beispiel: du hast eine Freundin die du über alles liebst, die dich aber schlecht behandelt, dir fremdgeht oder ähnliches.

Innerlich weißt du, dass es besser wäre sie zu verlassen (das wäre die Vernunft), aber du liebst sie so sehr, dass du dieses Leiden tolerierst, nur um bei ihr sein zu können (das wäre das Herz)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist metaphorisch gemeint.. tu das, von dem du meinst, dass es für dich das Beste wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?