Wie geht das. (BILD)?

...komplette Frage anzeigen Nummer 24 - (Schule, Mathe, lernen)

6 Antworten

Hey
1. Also zuerst musst du die Fläche der einzelnen Wohnungen zusammenrechnen dann hast du die Gesamtfläche des Hauses.
2. Danach rechnest du den Gesamtpreis geteilt durch die Gesamtfläche des Hauses. Dies ergibt dann den Preis pro Quadratmeter.
3. Anschliessend ist es ganz einfach: Du multiplizierst (mal rechnen) den Preis pro Quadratmeter mit den jeweiligen Flächen der Familien (Kiraly 84, Neugebauer 66 etc.)

Ich hoffe ich konnte dir helfen👍🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest erst die größen aller Wohnungen zusammen, dann weißt du schon mal wie viel qm² es insgesamt sind, nun rechnest du aus wie viel  1qm² kostet und brauchst das dann nur für jede Famillie multiplizieren je nach dem wie groß die Wohnung ist. Ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzahl Quadratmeter addieren, Gesamtbetrag durch gesamte Anzahl an Quadratmetern teilen, Ergebnis mit der jeweiligen Anzahl an Quadratmetern der Familien multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgabe 24.)

Gesamtfläche = 84 + 66 + 75 = 225 m ^ 2

84 / 225 * 11475 € = 4284 €

66 / 225 * 11475 € = 3366 €

75 / 225 * 11475 € = 3825 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DepravedGirl 10.02.2016, 15:27

Bei Aufgabe 25.) ist zu viel vom Text abgeschnitten worden, sorry.

0

Ich habe das Bild mal gedreht -->

 - (Schule, Mathe, lernen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreisatz.

Gesamtkosten= 11475€ = 84m²+66²+75²=225m²

Und nun kann man den Anteil ausrechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?