Wie geht c) und d) Mathe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mathebuch schnappen. Ist so ein wenig aus dem Context gerissen.

Sonst aber z.B. a wäre 5^4=625 x 2a^4 usw.

d) wäre einfach y^3 mit y^-1 nach oben bringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

c)   5^4 · 2 · a^4 = 625 · 2 · a^4 =1250 · a^4

d)   y² / y³ = 1/ y

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
08.11.2016, 19:52

Fragt sich ob nicht für c):
2*(5a)^4
sinnvoller ist.

0

d)  müsste auf 1/y rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tema haben wir auch grade also ich schätze mal da steht vereinfache so weit wie möglich bei der c) glaube ich 10a^4 und bei der d) y. Du musst einfach die Potenzgesetz auswendig lernen z.b. Potenzen mit gleichen Exponenten werden multipliziert in dem ihre Basis multipliziert wird und der Exponent gleich bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5^4 * 2a^4 = (5^4 * 2) * a^4 = 1250 * a^4

und d) ergibt einfach nur 1/y = y^(-1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
08.11.2016, 19:42

Hatte ich auch zuerst gedacht, aber ich glaube, die wollen bei c) eher das hier sehen:

5^4 * 2a^4 = 2*(5a)^4

Ist aber wohl auch Ansichtssache.


0

Man kann die Aufgabenstellung nicht vollständig erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca1307
08.11.2016, 19:29

Schreibe als eine Potenz und berechne soweit wie möglich.

0

Was möchtest Du wissen?