Wie geht Brille wieder sauber? (nicht verschmutzt, aber verschmiert)

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich mach es so wie die Profis. Im handwarmen Wasser mit etwas Spülmittel. Dann abtrocknen mit Toilettenpapier (unbenutzt). Dann das weiche Tuch vom Optiker zum Nachpolieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deidalus
28.06.2013, 18:33

ein profi würdie nie klopapier verwenden macht auf die dauer kratzer

nur baumwolltücher (zur not tuts auch das t-shirt)

0

Bei mir klappt das mit warmem Wasser und Abtrocknen mit einem Geschirrtuch. Also beides zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Optikertücher sind toll, teuer.. und m.E. absolut nutzlos für den Zweck, nur nützlich für die Einnahmen des Optikers.

Die besten Erfahrungen hab ich noch mit Fensterrein und fusselfreiem Tuch. Für unterwges die Brillen-feuchttüchlein von Drobgerie.

Alles nicht so 100%ig, aber nun ja..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillyanne
28.06.2013, 18:33

Danke für die Antwort...heißt dann m. E. meines Erachtens? Bin mir nicht sicher...

0

also wenn deine brille milchig ist kann es sein, dass viele kleinstrisse in den gläsern sind

aber mal ne frage: wie kriegst du deine brille so schnell dreckig???

ich bin selbst brillenträger und arbeite in nem metallverarbeitenden betrieb also viel schleifstaub und so - und ich muss meine brille höchstens jeden 2ten tag reinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillyanne
28.06.2013, 18:37

Entweder weil es regnet, oder weil es im Bad dampfig war (die Brille übernachtet dort und mein Papa duscht jeden morgen) in der Schule bekomm ich öfters mehr oder weniger versehentlich eins auf die Nase und die Brille drückt es an die Stirn/das Auge, wo sie dreckig wird. Oder jemand nimmt sie mir weg und langt drauf oder ich fass sie selber versehentlich an oder ein Spritzer Wasser/Essen ist drauf. Gibt etliche Möglichkeiten. ich hüpf ja öfters wild draußen durch die Weltgeschichte.

0

Versuche die mal mit einem Ultraschall-Reinigungsbad zu reinigen. Wenn Du kein eigenes Gerät hast, besorge Dir (für kleines Geld) bei Gelegenheit mal eines von Aldi, Lidl & Co. Die haben von Zeit zu Zeit welche im Angebot. Damit wird in der Regel die meiste Verschmutzung sauber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Optiker fragen, normalerweise haben die (zumindest meiner) so n Gerät da stehen wo die die Brille rein tuen um die sauber zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arokh
28.06.2013, 18:31

das ist ein Ultraschallgerät!

0

Ultraschall Reinigungsgerät kosten so 30 - 40 Euro. Bei Amazon z.B. Caso 1500 UltraSonicClean für € 33,20.

Das sind die Geräte die die Optiker nehmen, so sauber bekommt man per Hand nie.

Oder eben die Brillenputztücher wie Sidolin Brillenputztücker feucht. Gibt es in jedem guten Supermarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit "Bildschirmreiniger" für TV und Laptop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?