Wie geht Backup Shell Programmierung?

1 Antwort

while [ $r -ne 1 -a $r -ne 0 ] do r=$(sh frage.sh "Soll die Datei kopiert werden? (y/n)" "y" "n")

echo $r

done

Ich komm hier nicht ganz mit. fehlt hier nicht noch etwas script? "r" wird gar nie verändert, so geht das script gar nie in die IF Schlaufe.

Wie kann ich in VBA-Excel einen Filter setzen über einer CheckBox?

Hi,

ich suche eine einfachere Lösung für meine UserForm um über CheckBoxen meine Tabelle zu Filtern.

Im grunde möchte ich also, wenn ich einen Wert ankreuze soll dieser Gefiltert werden.

Wie im Beispiel (unten):

FKEP und KKEP angekreuzt = FKEP und KKEP angezeigt.

Nur KKEP angekreuzt = nur KKEP angezeigt

"Wert" der gefiltert werden soll | CheckBox Name
 FKEP                              CBFilterFKEP
 KKEP                              CBFilterKKEP
 KfB                               CBFilterKfB
 ausgesch.                         CBFilterausgesch
 beendet                           CBFilterbeendet
 EQ - KfB                          CBFilterEQKfB
 EQ - FKEP                         CBFilterEQFKEP

Mein momentaner Code schaut wiefolgt aus:

    Private Sub CBFilterFKEP_Click()

If CBFilterFKEP = True Then

    Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
    "FKEP"), Operator:=xlFilterValues

If CBFilterKKEP = True Then

    Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
    "FKEP", "KKEP"), Operator:=xlFilterValues

End If
End If
End Sub

Private Sub CBFilterKKEP_Click()

    If CBFilterKKEP = True Then

        Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
        "KKEP"), Operator:=xlFilterValues

    If CBFilterFKEP = True Then

        Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
        "KKEP", "FKEP"), Operator:=xlFilterValues

    End If
    End If
    End Sub

Soweit so gut ... nun habe ich aber nur FKEP und KKEP "abgestimmt" ... muss ich nun alle 5 Werte auch "abstimmen" ? Das wird nämlich ein SEHR langer code ... und ich könnte wetten das es in VBA viel leichter geht ...

Hat wer eine Idee von euch?

MfG Tim

...zur Frage

[PHP] If-Abfrage mit Variable in Bedingung?

Hallo,

ich will mit PHP eine IF-Abfrage programmieren, die als Bedingung die Werte die in einer Variable ($example_users) stehen überprüft:

CODE [PHP]

    [...]   
    $example_users = '"user1" or "user2"';
    [...]
    if ( $zeile['username'] == $example_users ){
        echo "richtig";
    }else{
        echo "falsch";
    }
    [...]

Ausgabe mit $zeile['username'] = user1

falsch

Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

Danke

...zur Frage

Finde den Fehler nicht(PHP)?

Ich arbeite an einem Login. In einer Tabelle "users" in einer Datenbank gibt es die Spalten "username" und "password". In einem Formular gebe ich beide Dinge ein um mich einzuloggen. Diese Eingaben vergleiche ich dann mit einer Abfrage und das daraus resultierende Ergebnis. Nun habe ich schon einige Ausgaben mit eingebaut, die überprüfen sollen, an was mein Problem liegt. Das Problem liegt daran, dass in $row nichts gespeichert ist. var_dump() gibt hier "NULL". Wenn ich die SQL-Abfrage jedoch in phpmyadmin eingebe funktioniert sie. Woran könnte es noch liegen?

<?php
//Initialisierung der Session
session_start();

//Verbindung zur Datenbank
$pdo = new PDO(DIE VERBINDUNGSDATEN);

//Übernahme aus Formular
$name = $_POST["username"];
$password = $_POST["pwd"];

$shapwd = sha1($password);

//Suchkriterien angeben
$sql = "SELECT * from users WHERE username=$name AND password=$shapwd";

//LoginOK zeigt Status login an
$loginOk = false;

var_dump($name);
echo "<br>";
var_dump($shapwd);
echo "<br>";
echo "<br>";

//Durchsuchen der Datenbank
foreach($pdo->query($sql) AS $row){    
    echo $row['username']."<br>";
    echo $row['password']."<br>";
        /*
    if($row['username']==trim($name) && $row['password']==trim($shapwd)){
        $loginOk = true;
        break;
    }*/
}

var_dump($row['username']);
echo "<br>";
var_dump($row['password']);
echo "<br>";
echo "<br>";

if($loginOk === true){
    header('Location: ../mainpage.php');
}else{
    header('Location: ../falsch.html');
}
?>
...zur Frage

PowerShell Speicherplatz abfragen?

Ich habe folgenden einzeiler im Skript: gwmi Win32_LogicalDisk -ComputerName (gc 'C:\Plattengroese\CST_Servers.txt') -Filter "name='c:'" -EA SilentlyContinue | select Systemname,@{n="Freespace(GB)";e={"{0:F2}" -f ($_.Freespace / 1GB)}} | export-csv 'C:\Speicherplatz CST-Server\$datum.csv' -NoType -Delimiter ";" -Encoding UTF8

dieser Gibt aber nur die C platte aus. Kann mir jemand helfen, wie ich den Skript ergänzen muss, damit er alle Festplatten des Servers ausgibt? aber nur die, die auch verwendet werden und nicht beispielsweise A:

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Gibt es eine möglichkeit, den benutzer währen eines shell-skriptes mehrfach zu wechseln (su passwort eingabe simulieren)?

Hallo liebe Communiy,

ich habe ein kleines Problem.. Aktuell versuche ich eine Hausaufgabe für ein Unifach zu automatisieren.

Ich schreibe ein Shell-Skript auf Ubuntu 14.10 mit dem man das Nutzungsverhalten mehrerer User innerhalb einer Shell simulieren kann. Dabei ist mir schon relativ früh aufgefallen, das die Passworteingabe mittels:

su [username]

nicht auf anhieb funktionieren will...

Das Ganze sieht im Teilausschnitt so aus:

su [username]

12345

cd /tmp

echo 'hier wird eine Testnachricht erzeugt' >> nachr-alice

exit

12345 soll das Passwort sein aber die Shell kann damit nichts anfangen. Ich erhalte nach dem Ausführen stetts einen Error von der Shell:

su:Authentication failure

aufgabe1.sh: line 2 12345: command not found

nachdem per exit der User wieder ausgeloggt wird, wird sich ein neuer User einloggen und das wechselt also im prinzip die ganze Zeit.

Hat jemand schon ein ähnliches Problem lösen können?

Außerdem sollte ich erwähnen das keine externen Pakete installiert werden können.

Vielen dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Bash: Datumsvergleich

Ich habe noch eine Frage zur Bash-Skript-Programmierung. Ich habe zwei Dateien, die eine hat mein Skript ermittelt, die andere wurde übergeben. Nun habe ich von beiden Dateien das letzte Änderungsdatum in Variablen gespeichert. Diese Daten möchte ich nun vergleichen, aber mein Ansatz unten funktioniert nicht.

if [[ "$TAGUEBERGABE > $TAG" ]]

then

echo "$NAME"

fi

Oder gibt es vielleicht sogar eine einfachere Möglichkeit herausfinden, welche Datei älter oder jünger ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?