wie geht ADAC Kündigung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dann geh einfach in einen Laden vom ADAC, den es in fast allen größeren Städten gibt. Dort kannst Du mit Deinem Problem ankommen, denn die können und werden im PC nachsehen.

HI, also erstens das ADAC-Vertragsverhältnis hält immer nur 1 Jahr dann kann man es nochmal neu beantragen wenn man möchte du kannst aber auch, einen Kündigungsbrief schreiben in dem steht das du nicht mehr bei der ADAC sein willst =)

LG Sway94

Dann gehe zu einer Geschäftsstelle, dort wird man dir sicher weiterhelfen können. Und vor allem, überweise keinen Beitrag, dann wird sich schon jemand rühren.

Deine Mietgliedsnummer steht auch über deiner Anschrift auf der Motorwelt die du monatlich vom ADAC bekommst

du musst irgendwas schriftliches in der Hand haben oder? Den Vertrag?

na dann bist du auch kein Mitglied! Im Notfall die Abbuchung rückgängig machen, dann melden sie sich schon bei dir!

Pregunta2 31.12.2012, 12:45

ich bin in der mitgliedschaft für fahrer in der probezeit, da zahlt man keinen beitrag. zumindest noch nicht. deshalb will ich ja auch kündigen

0

wenn mehrjähriger Kunde, dann auf Kontoauszug die Mitgliedsnummer raussuchen. ansonsten ohne per Einschreiben an die Zentrale in München schreiben. einzugsermächtigung widerrufen

Na deine Mitgliedsnummer sollte auf dem Kontoauszug stehen,als der ADAC seinen Beitrag abgebucht hat.....

Was möchtest Du wissen?