Wie geht ableitung auf dem Taschenrechner fx-991DE PLUS

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

als erstes musste ja f´ herausfinden...

bei den meisten rechnern geht es so, dass es ein kleines d gibt dass für die Ableitung steht

d(f1(x),x,0) = 18x = f´(x)

dann einfach solve(f(x)=2,x) setzten und er rechnet bei der Steigung 2 die x-werte aus..

Die Ableitung von 9x hoch zwei ist 18x, die zweite Ableitung ist folglich 18. Wo liegt's Problem? ;-)

Br0da 19.03.2012, 18:09

Ja du hast Recht :)

Ich hätt nur trotzdem gerne eine Sicherheit :/ Also mein TR ;)

0

Was möchtest Du wissen?