Wie gehen die Aufhaben zum Thema "Hookesches Gesetz"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist im grunde immer nur die eine formel F=D*s, dabei ist F die Kraft, D die federkonstante und s ist die auslenkung der feder! Du hast immer 2 größen gegeben und 1 fehlt, du musst also von aufgabe zu aufgabe nichts anderes machen als die formel nach der gesuchten größe umzustellen und die gegebenen größen einsetzen, was kein problem sein dürfte! Werde dir nichts vorrechnen, weil sonst die übung ihr ziel verfehlt, achte bitte auch drauf, dass zb cN bedeutet der hunderste teil von einem Newton also 1cN = 0,01N und rechne die auslenkung in meter um! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?