Wie gehen die Ängste weg ohne singen oder Musik oder so?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bekämpfe deine Angst und denk dir einfach, dass es sogar eigentlich schön ist, wenn es Nachts ist und dunkel wird. Versuch aus etwas Negativen was Positives zu machen. Was auch sehr hilfreich ist, die Augen zuzumachen und an das schönste denken, was man je erlebt hat, das beruhigt einen total. 

Autogenes Training kann ich dir auch empfehlen! :) einfach Augen zu und daran denken, wie du atmest und wie sich dein Körper bei jeder Atmung entspannt  - alle Gedanken zur Seite schieben. Wenn dir das nicht hilft, dann gibt es Traumreisen auf Youtube, die auch sehr gut sind und beruhigen. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen, 

Liebe Grüße :)

Du könntest ein Nachtlicht kaufen oder generell mit offenem Licht schlafen, an was schönes denken, die Decke über den Kopf ziehen, ein Buch solange lesen bis du einpennst, Schlaftablette (wenn du wirklich alles probiert hast).

Wovor hast du überhaupt Angst. Versuch doch deine Angst etwas zu lösen bzw. mit jmd darüber zu reden. :)

Was möchtest Du wissen?