wie gehen Berufsschulen vor bei einer Warteliste?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede Schule, jede FH, jede Uni hat da ein eigenes Bewertungssystem und lässt sich auch ungern in die Karten reinschauen. Im allgemeinen stellen sie gewisse Kriterien auf und gewichten diese. Die Summe dieser Werte wird dann für das Ranking herangezogen, wovon z.B. die Top 100 genommen werden.

Zum Beispiel "Beste Mathe-Note ergibt 10 Punkte, zweitbeste 9 usw. >> Mathe ist uns in der Gesamtbewertung zu 25% wichtig, während Fremdsprache Englisch nur zu 10% usw", Leute von der Warteliste des Vorjahres erhalten i.a. einige Zusatzpunkte, ferner gibt es teilweise "softe" Ausschlagskriterien, also wenn sie Wert auf Praktika oder soziales Engagement legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Wirtschaftsgymnasien wird nach den besten auf der Warteliste geguckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlanetLiebe
11.08.2017, 15:11

Okey, Danke dann weiß ich bescheid, dann hab ich ja Glück gehabt ^^

1

Was möchtest Du wissen?